News Archive


News

Showing posts 1 - 41 of 41. View more »

vonGammCom Global Revue - Issue #28: Intelligenzausstieg

posted 11 Feb 2019, 07:08 by Christoph von Gamm   [ updated 11 Feb 2019, 07:54 ]


vonGammCom Global Revue - Issue #28: Intelligenzausstieg

 
 

vonGammCom Global Revue

February 11 · Issue #28 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Es ist Montag und die Erkenntnis spricht: Chinesische Schulen werden umfassend digitalisiert - Deutsche Schulen bekommen derweil Toiletten für das dritte Geschlecht.
Derweil gibt es zum Glück Quantencomputer und Google verbindet nun die GMAIL-Daten mit den Clickergebnissen von Doubleclick für ein besonders hübsch personalisiertes Profil. Also: Mail an den Scheidungsanwalt, Mahnung für das Leasing vom Mini-Cooper, Surfen auf Elite-Partner und plötzlich wird der Urlaub bei Expedia halt a bisserl teurer.
Bosch sagt, daß das autonome Mini-Fahren in Mode kommt, und wenn ich manch Lady auf dem Mittleren Ring beobachte, dann muß ich sagen, wieso denn? Frauen können doch eh Multitasking! Mit dem Telefon ein paar Whatsapps abgesetzt, hinten die schreienden Kinder oder der Hund oder alternativ noch eine Fluppe im geschminkten Schäutzelchen fährt es sich fast wie von alleine! Blinker setzen? Wozu denn, Energiesparen! Der Mini hat ja eh Vollkasko!
Kommen wir zu den Themen: Automausstieg, Kohleausstieg, Energiewende - alles nicht so schlimm. Was in Deutschland jedoch am meisten weh tut ist der Intelligenzausstieg. Davon abgesehen einige weitere Themen, wie Quantencomputing und IBM System Q, Scheinkorrelationen, Google und DoubleClick, QuadrigaCX Bitcoin Crypto Exchange, Elektroautos, Mindset, künstliche Gebärmütter, Bosch und das autonome Fahren, Peter Altmeiers Industriestrategie 2030, Das Geschwätz von Richard David Precht, die Grundsteuerreform, Neubauten in China, Beachbreak Burger, Blondie und Playmates.
Ein kurzes Ratespiel: Wie hoch ist der Anteil vom so “gefährlichen Treibhausgas” CO2 in der Luft?
2%, 5%, 20%? Bitte geben Sie Ihre Schätzung ab.
Nein, 0,04% im Durchschnitt am Boden, oben in der Atmosphäre ist es weniger - denn CO2 ist deutlich schwerer als die anderen Luftanteile, deswegen müssen ja Tiefgaragen etc. besonders stark entlüftet werden. Die Idee, daß das CO2-Molekül plötzlich Flügel kriegt und dann sich wie ein Mantel als Treibhausdacherl um die Erde legt ist daher auf Cäptn Blaubär Niveau. Dieser CO2-Stand ist übrigens - ein paar Schwankungen hin oder her - der tiefste Stand seit Menschengedenken. Noch vor 500 Millionen Jahren war er zwanzig mal so hoch. Ist das vielleicht einer der Gründe, warum die Dinosaurier ausgestorben sind?
Doch wie wie hoch ist dabei der geschätzte menschengemachte Anteil von CO2? Er ist etwa 5% davon, also 0,002%, also 20 Millionstel Teile der Gesamtatmosphäre. Das sind dann etwa 10 Milliarden Tonnen pro Jahr.Das hört sich natürlich viel an, ist aber zum Rest von 2000 Milliarden Tonnen, die unter anderem über Plankton, Tiere und Vulkane geschaffen werden, leicht vernachlässigbar. Dazu kommt: Ein Vulkanausbruch alleine versaut die ganze Statistik über Jahre. Deutschland trägt etwa 4% zum weltweiten CO2 Ausstoß bei, also der menschengemachte Anteil aus Deutschland liegt dann also bei 0,00008% an der globalen Luftmasse.
Wie gesagt. Intelligenzausstieg.
Zu guter Letzt: Daß Leute wie Greta Thunberg als letzte Reserve auf die Bühne geschickt werden, das zeigt daß den Klimabetrügern und CO2-Abzockern die Felle wegschwimmen und sie jetzt mit der Tränendrüse und weinenden geistig ähm “besonderen” kleinen Mädchen ihr mieses Spiel fortsetzen müssen. Warum müssen sie das? Weil “Klimaschutz” eine Chimäre ist, eine billige Scharade um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Und dann arbeiten sie wie alt gewordene, nicht mehr attraktive “Damen”, die einen neuen Brillantring wollen: sie heulen, zetern und drohen. Vielleicht erleben wir ja noch den Lysistrata-Moment, vielleicht von der Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth… 🤡


vonGammCom Global: Revue 28 - IntelligenzausstiegvonGammCom Global: Revue 28 - Intelligenzausstieg
Automausstieg, Kohleausstieg, Energiewende - alles nicht so schlimm. Was in Deutschland am meisten weh tut ist der Intelligenzausstieg. Davon abgesehen einig…
Business, IT und Politik
Berater bei der Bundeswehr: Betrugsvorwürfe gegen Accenture - n-tv.de
Mindestens 200 Millionen Euro hat das Bundesverteidigungsministerium an externe Berater gezahlt, um bei der Bundeswehrreform voranzukommen. Die Beratungsfirma Accenture hat dabei womöglich auch noch extra - illegal - Kasse gemacht.
Was könnte es denn so, gewesen sein? Der Forensiker vermutet: Nichtdeklarierte Kickbacks, extra inflationierte Rechnungen, Juniors die als Seniors gebadged werden, Change Requests für Changes die es nicht gibt…?
Europas Stromnetz stand am Rande des Totalausfalls - Netzpolitik
Mitte Januar kam es im europäischen Stromnetz zu einer Verkettung von Umständen, die fast ein Blackout ausgelöst hätten. Bei 49,8 Hertz Frequenz wird es schwierig, und dann kann es schnell in Richtung 48 Hertz gehen.
Bosch will 25.000 Software-Experten einstellen
Bosch will bis 2022 rund vier Milliarden Euro in das autonome Fahren investieren - und sucht über Daimler hinaus noch einen weiteren Partner. Um der neuen Mobilität den Weg zu ebenen, will der Konzern zugleich massenhaft Software- und KI-Experten einstellen.
China's Ghost Cities
Eye Candy for Pessimists. China now has more than 50 Million apartments and houses that are built and empty. Question is: For whom are they?
Megacitys: Chinas große Urbanisierung
Hunderte Millionen Bauern will Chinas Regierung bis 2030 in Städte umsiedeln. Es ist die größte Wanderung der Geschichte. Das Sozialsystem ist dem nicht gewachsen.
China's Ghost Cities Soon to Have ResidentsChina's Ghost Cities Soon to Have Residents
Trigger warning - This is pure speculation! Many have been trying to figure out why China has been building so many “Ghost Cities” now you will know why.
Bigger Data
System One - IBM Q - US
IBM Q’s latest innovation is IBM Q System One, the world’s first integrated quantum computing system. Learn about how we designed and built the system—and why it matters for science and business.
IBM Q System One macht das Quantencomputing industriell verfügbar
Sie simulieren chemische Moleküle, optimieren Verkehrsströme und ermöglichen Transaktionen mit verschlüsselten Daten: Quantencomputer stellen demnächst selbst Supercomputer in den Schatten. IBM hat die erste industrielle Variante vorgestellt.
Scheinkorrelationen - Scheinkorrelationen Deutschland
Der Satz, den Wilhelm Busch geprägt haben soll, trifft auf nicht wenige Grafiken und Statistiken im Alltag zu: Bei ähnlichem oder gegensätzlichem Verlauf zweier Kurven in einem Koordinatensystem muss es doch einen Zusammenhang geben, vermutet der geneigte Betrachter. Nein, muss es nicht. Solche Trugschlüsse sind ein häufiges Phänomen, wenn es um Zahlen und Graphen geht.
Was ein Statistik-Professor über lügnerische Zahlen und falsche Ängste zu sagen hat
Walter Krämer erzählt, wie mit fragwürdigen Studien Panik gemacht wird, während wir uns eigentlich vor ganz anderen Dingen fürchten sollten: “… die aktuelle Feinstaub- und NO2-Hysterie. Sachlich völlig unbegründet. Die für Deutschland kolportierten 6000 bzw. 50'000 darauf zurückzuführenden Todesfälle sind reine Phantasieprodukte.”
Cybertrue Security
Is China’s corruption-busting AI system ‘Zero Trust’ being turned off for being too efficient? | South China Morning Post
Despite being restricted to just 30 counties and cities, artificial intelligence system has already helped snare 8,721 officials
Google has quietly dropped ban on personally identifiable web tracking
When Google bought the advertising network DoubleClick in 2007, Google founder Sergey Brin said that privacy would be the company’s “number one priority when we contemplate new kinds of advertising products.” And, for nearly a decade, Google did in fact keep DoubleClick’s massive database of web-browsing records separate by default from the names and other personally identifiable information Google has collected from Gmail and its other login accounts. But not any longer! 
Not your Keys, not your Bitcoin: Krypto-Exchange QuadrigaCX verliert Private Key zu Cold Storage
Die kanadische Bitcoin-Börse QuadrigaCX teilt auf ihrer Website mit, dass sie die Private Keys zu ihren Cold Wallets verloren hat. Sollten die Schlüssel weiter unauffindbar sein, können Investoren ihre dort hinterlegten BTC abschreiben. Der Fall zeigt einmal mehr: Wer sichergehen will, übernimmt Verantwortung für die eigenen Keys.
Elektroautos Die Eiseskälte in den USA legt hunderte Teslas lahm
Nicht in allen Fällen sind Elektroautos so zuverlässig wie Verbrenner. Das merken derzeit vor allem Tesla-Fahrer in den USA. Sie klagen über Akku-Probleme bei Eiseskälte - oder kommen gar nicht erst in ihren Wagen.
Executive Resources
Bewerbung: Psychologe sagt, ihr könnt mit nur einer einzigen Frage im Vorstellungsgespräch beeindrucken
Die beste Frage im Vorstellungsgespräch ist laut einem Wharton-Professor: „Wenn Sie eine Sache in der Firma ändern könnten, was wäre das?“
Try Going Global Next Time You Experience A Career Change
We’re living in a so-called VUCA world - volatile, uncertain, complex and ambiguous that is rapidly changing. In such a world, it’s perhaps not surprising that skills such as resilience and adaptability are high on the list of those required to thrive.
Jeff Bezos Protests the Invasion of His Privacy, as Amazon Builds a Sprawling Surveillance State for Everyone Else
One of the world’s greatest privacy invaders just had his privacy invaded.
The One Mindset Shift That Can Make You Richer and Happier - T. Harv Eker Blog
Living from your heart means leading a spiritual, abundant life vs. an ego-based life. Continue reading to learn how you can do this.
Lämmer wachsen in künstlicher Gebärmutter - Wissen - Süddeutsche.de
US-Forscher wollen Kinder, die viel zu früh zur Welt gekommen sind, in einer Tasche aus Kunststoff reifen lassen. Bei Schafen klappt das bereits. Und irgendwann wird es vielleicht schick, weil dann der Bauch nicht so dick wird und später Pflicht, sonst gibt es kein Geld vom Amt. Und noch einmal später bestimmt der Staat wer die künstliche Gebärmutter kriegt.
Steuern sind Raub
Die Vernichtung einer Volkswirtschaft - Young German
Wirtschaftsminister Altmaier, leider ohne jede Kompetenz für sein Amt, hat es verkündet: Geld für den Kohleausstieg steht bereit!
Nun soll es Schlag auf Schlag kommen und Deutschlands wirtschaftliche Basis endgültig, nachdem die Automobilindustrie sowieso schon nur noch mit Bremsklötzen fahren darf, zerstört werden. Gut 40 Milliarden Euro stehen bereit, um den ökonomischen Abstieg der betroffenen Regionen abzufedern. Am Ruhrgebiet, meiner Heimat, hat man gesehen wohin diese Politik führt. Mit der Schließung der Zechen starb nicht nur das Arbeiterklientel, sondern auch eine ganze Region. Nur urbane Zentren und einige hippe Großstadtbewohner, die mit Start-Ups und der industriellen Revolution 2.0, also der digitalen Technologie, den Umstieg schaffen konnten, profitieren.
Peter Altmaiers Industriestrategie 2030: Grüne sehen Mittelstand vernachlässigt
Oh jetzt geht es schon um das Überleben eines der ältesten deutschen Konzerne: Bundes-Wirtschaftsminister Peter Altmaier macht sich zum Anwalt der Industrie. Der Minister strebt neue Weltmarktführer an. Dafür müssten nicht nur Fusionen wie im Fall Siemens und Alstom erleichtert werden. Der Staat müsse auch für niedrigere Steuern sorgen. Die FDP hält die Strategie für völlig verfehlt. Ausgerechnet die Grünen sehen mit Altmaiers Strategie den Mittelstand in Deutschland vernachlässigt.
Opinion | World’s Dumbest Energy Policy
After giving up nuclear power, Germany now wants to abandon coal.
Wahrzeichen des deutschen Verwaltungswahnsinns
In Deutschland boomt seit einigen Jahren der Rückbau von Atomkraftwerken. Das Ziel ist jeweils die Entlassung aus dem Atomgesetz. Ein Besuch beim AKW Mülheim-Kärlich, das nach dem Bau nur 13 Monate lief und nun verschrottet wird.
BER: Zeitpuffer für den Hauptstadtflughafen ist nahezu aufgebraucht - WELT
Im Oktober 2020 soll der neue Hauptstadtflughafen eröffnen. Eigentlich. Denn der eingeplante Zeitpuffer ist nahezu aufgebraucht und die Mängelliste weiter lang. Ein Problem beschäftigt den Flughafenchef derzeit besonders.
De Gaulle überzeugt, kein US-Gold übrig
Tinker, tailor, soldier, sailor, rich man, poor man, beggar man, thief
Dieser alte englische Kindervers oder Abzählreim aus dem späten 17. Jahrhundert kann als Vorhersage für die kommenden Dinge betrachtet werden. Viele Menschen, aus verschiedensten Verhältnissen, könnten bald schon feststellen, dass sie in den nächsten 5 bis 10 Jahren zu armen Menschen, Bettlern oder Dieben werden, da sich auf der Welt eine massive Vermögenszerstörung vollzieht.
Die 15 kuriosesten EU -Richtlinien
Nicht nur die Gurke beschäftigt die EU , auch Schnuller und Kondome unterliegen bestimmten Richtlinien. Hier lesen Sie eine Auswahl der kuriosesten Normen aus Brüssel .
Größter anzunehmender Rohr-Krepierer 2019: Grundsteuer-Reform in Deutschland - von Jörg Gebauer
Eine Reform der Grundsteuer ist nach den aktuell vorgesehen Leitlinien eines Gesetzes-Entwurfs von CDU und (maßgeblich der) SPD gar nicht möglich. Prüfen Sie es selber: Wenn bundesweit 5.000 einigermaßen qualifizierte Beamte ca. 3 Stunden pro Einzelvorgang (Grundstück oder Gebäude) benötigen (…und das ist bereits “schöngerechnet”; …nämlich inklusive einer notwendigen Objekt-Besichtigung), dann schaffen sie zusammen pro Jahr 3 Millionen Vorgänge, um die Grundsteuer-Bescheide für diese 3 Millionen Objekte zu erstellen.
Kultur
Danisch.de » Das öffentlich-rechtliche leere Geschwätz des Richard David Precht
Seit Jahren jubelt uns das Fernsehen (Lanz ist da auch gut dabei) diesen Hohlschwätzer Precht als Philosoph und Richtungsweisungsweisen unter, aber es ist nur Geschwätz. Der Mann ist Professor für Philosophie und Ästhetik, also eigentlich für gar nichts, hat Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte studiert, also eigentlich auch nichts, und stammt laut Wikipedia aus einer Familie, die zum Protest gegen den Vietnam-Krieg zwei vietnamesische Kinder adoptiert hat, die also links zu nennen sehr vorsichtig wäre.
Richtig gearbeitet zu haben scheint er noch nicht. Braucht er auch nicht, den er hat mit seinen Büchern sicherlich mehrere Millionen verdient, nachdem Elke Heidenreich ihn im ZDF empfohlen hat. Die ganze prominente Figur Precht scheint mir eine synthetische Konstruktion des ZDF zu sein, um politische Positionen als Philosophie auszugeben.
The short history of global living conditions and why it matters that we know it - Our World in Data
A recent survey asked “All things considered, do you think the world is getting better or worse, or neither getting better nor worse?”. In Sweden 10% thought things are getting better, in the US they were only 6%, and in Germany only 4%. Very few people think that the world is getting better.
The World's 10 Least Intelligent Dog Breeds
All dog lovers believe their chosen breed of pet is noble and genius, if not sacred. And indeed, the dog brings its proud owners plenty of emotional satisfaction and even health benefits. Some studies
Kulturmarxismus und seine Folgen
„Die Erde kann 20 Milliarden ernähren“ | ZEIT ONLINE
Professor Virtanen aus Finnland ist optimistisch, schrieb die Zeit vor über 50 Jahren. Diesen Artikel möchte die Zeit heutzutage lieber nicht erwähnt wissen.
Die Rechnung – eine Bilanz zu 13 Jahren Merkel
“Selten wurde in Friedenszeiten so viel Wohlstand vernichtet wie von den Regierungen unter Angela Merkel. Wirtschaftlich, politisch und sozial stehen uns stürmische Zeiten bevor. Sie sind das teure Erbe von 13 Jahren voller politischer Fehlentscheidungen.” – So beginnt meine Titelgeschichte in der aktuellen Ausgabe des Magazins Cicero. Vorerst nur im Heft oder gegen Zahlung im Internet.
Merkel warnt jetzt in Japan
Seit ihrer Neujahrsansprache hat man nichts mehr von der Kanzlerin gehört. Regiert sie noch? Moderiert sie Arbeitskreise, eröffnet Messen? Nein, sie weilt in Japan. Dort warnte sie vor künstlicher Intelligenz. „Warnen“ ist nämlich so ein urdeutsches Ding, genauso wie „Hausaufgaben machen“ und
Chile: Die kapitalistische Alternative zu Venezuela in Lateinamerika
Ein sozialistisches Experiment in Chile hatte die Linke weltweit Anfang der 70er-Jahre in ähnlicher Weise fasziniert wie 28 Jahre später die Wahl von Hugo Chávez. Venezuela liegt heute am Boden, doch auch Chile hatte leidvolle Erfahrungen: Erst mit dem Sozialismus von Allende und später mit der Diktatur von Pinochet.
Kommentar Tempolimit in Deutschland: Die Nation ausbremsen - taz.de
In der kommunistischen Tageszeitung: “Klimaschutz, klar. Doch ein Tempolimit brauchen wir auch zur Überwindung gewisser Männlichkeitsbilder und der deutschnationalen Identität.” Der Kommentar ist schön entlarvend. Es geht ihr nicht um Klimaschutz, Sicherheit oder andere vorgeschobene Punkte, sondern um ganz andere Dinge.
Lesara, Kisura, Movinga und die Fake-Kultur in der Gründerszene | manager magazin premium
Nie kamen Gründer so leicht an Geld – doch nicht selten um den Preis der Wahrheit. Die einen tricksen mit Zahlen und falschen Angaben. Die anderen glauben sie nur allzu gern. Eine Fake-Kultur bedroht die Szene. - Ein netter Artikel aus dem SPIEGEL-Verlag.
Grünen-Politikerin schlägt Greta Thunberg für Friedensnobelpreis vor - Aktuell / Nachrichten | SWR3
Greta Thunberg – mittlerweile kennt diesen Namen fast jeder. Sie ist sowas wie eine Ikone der neuen Jugendbewegung für Klimaschutz. Deshalb wurde sie jetzt von einer deutschen Politikerin für den Nobelpreis vorgeschlagen.
Hier kommt eine eingeschobene Konjunktiv-Geschichte: Was könnte bald passieren:
Greta Thunberg könnte nach ihrer Friedensnobelpreisverleihung einen hysterischen Anfall bekommen weil irgendein Land gerade mal ein Klimaziel nicht erreicht hat oder eine Möwe tot umgefallen ist, wegen Husten. Politiker*innen und außen werden entsprechend zu Hilfe eilen, jaulen und Betroffneheit zeigen. Es könnte noch ein Residuum an Leuten geben, die auf Ratio pochen. Dies mißfällt Greta und steigert sich rein und verweigert das Atmen, fällt daraufhin tot um. Sie hat damit der CO2-Bilanz auf ihre Art geholfen. Damit hat es dann eine Märtyrerin und landauf landab wird es Greta-Thunberg-Straßen und Greta-Thunberg-Kitas geben und andere kleine Mädchen werden wie Greta werden wollen und halten auch die Luft an.
In der Zwischenzeit wird vielleicht Fredrik Eric Sömmerle, Chef von Primus PR, ein Ableger von Waggener Sandwich in Stockholm in den Public Relations Olymp gehievt, bei einer Party wo mit First Class Nutten aus Tokyo eingeflogen werden und das Koks aus Kolumbien, bio und ungestreckt natürlich. Natürlich wird eine Greta-Thunberg-Abgabe für das Klima dabei fällig, die Sömmerle etwas verärgert aber betroffen als neuen Aufschlag für sein Koks zahlen müßte. Alles pure Fiktion.
Neun Gründe, warum uns „Fernsehen“ ruiniert
Von Gastautor Wolfgang Eggert Fernsehen schadet nicht nur der Entwicklung von Schülern, es hinterlässt auch lebenslange Spuren. Kinder, die in jungen Jahren den Fernseher überwiegend als Unterhaltungsmittel nutzen, ernten schlechtere Noten, neigen zu Übergewicht und brechen häufiger die Schule ab als ihre Altersgenossen, die weniger Zeit vor dem TV verbringen.
Essen & Trinken
Beachbreak-Burger mit Shrimps Rezept
Unser beliebtes Rezept für Beachbreak-Burger mit Shrimps und mehr als 55.000 weitere kostenlose Rezepte auf LECKER.de.
Grandes Dames
Bayerische Grünen-Chefin Katharina Schulze redet sich um Kopf und Kragen
Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen im Bild-Talk kurz vor der Landtagswahl in Bayern. Bildrechte bei BILD.
Carlos A. Gebauer: “In der klassischen Staatstheorie, z.B. bei Polybios, wird erklärt, warum auf Demokratien (als deren Verfallsform) Ochlokratien folgen. Anders als in einer Demokratie, in der das gesamte Volk sich noch von wohlmeinenden, moderaten Personen vertreten läßt, die gebildet sind und mit gebotener Demut verantwortungsbewußte Entscheidungen fällen, ergreifen in Ochlokratien weniger elaborierte Geister öffentlich das Wort, peitschen die Stimmung ohne sachliche Basis emotional auf und führen das Gemeinwesen in den Abgrund. Üblicherweise ist das deutsche Wort für Ochlokratie: Pöbelherrschaft. Den Pöbel kennzeichnet, daß er auf konkrete Fragen, auch wenn sie geduldig wiederholt werden, keine Antwort geben kann oder will. Pöbel legt sich nicht fest. Pöbel ist ungedulig, oft auch laut. Daher kommt das Wort, jemand "pöbele”. Da der Pöbel aber die indirekte Rede nicht kenne, sagen manche auch, “er pöbelt”. Mir selbst gefällt das Wort schon onomatopoetisch nicht. Doch die Synonymenlexika bieten kaum Freundlicheres an. Am nettesten scheint mir noch, eine Anleihe bei unseren französischen Freunden zu nehmen: Bagage. Leute, die man sonst nur mitschleppt. Mitschleppherrschaft? Herrschaft der Mitgeschleppten? Hintere ganz vorne? Wie auch immer: Man soll sich kein BILD machen…“
Blondie - Heart Of Glass
Official video of Blondie performing Heart Of Glass from the album Parallel Lines.
It's Playboy February Playmate Megan Moore's Sexy Pictorial
It’s Playboy February Playmate Megan Moore’s Sexy Pictorial

vonGammCom Global Revue - Issue #27 - The Wall - Shutdown - Nobelpreise - Gaspreise - Alyssa Arce - Helen Schneider - Kalbskron - Relotius - Huawei!

posted 24 Jan 2019, 01:25 by Christoph von Gamm   [ updated 24 Jan 2019, 06:35 ]

vonGammCom Global Revue Nr. 27


vonGammCom Global Revue - Issue #27 - The Wall - Shutdown - Nobelpreise - Gaspreise - Alyssa Arce - Helen Schneider - Kalbskron - Relotius - Huawei

 
 

vonGammCom Global Revue

January 24 · Issue #27 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com


vonGammCom Global Revue - Issue #27 - The Wall - Shutdown - Nobelpreise - Gaspreise - Alyssa Arce - Helen Schneider - Kalbskron - Relotius - Huawei!

BUILD THAT WALL! - So rufen inzwischen Millionen von Amerikanern bei Veranstaltungen des Präsidenten Donald J. Trump. Und Stand heute befindet sich das Land im Ausnahmezustand, genauer gesagt im “Shutdown”. Alle nicht-essenziellen Regierungsfunktionen wurden eingefroren und die Gehälter der Angestellten nicht gezahlt. Dies nun seit kurz vor Weihnachten, da war die letzte Gehaltszahlung und beim US Government kommt - anscheinend weil die Regierungsangestellten mit Geld nicht haushalten können - alle vierzehn Tage. Das ist übrigens ein Fortschritt gegenüber Großbritannien, dort werden die Gehälter jede Woche ausgezahlt, denn ansonsten ist das Geld nach einer Woche futsch. In Deutschland tut es das übrigens jeden Monat, und das Gehalt wird netto überwiesen. Aus Sicht der Sozialingenieure ist das schon fast unverantwortlich, denn die Leute könnten ja mit so viel Geld über die Zeit nichts anfangen, oder? Noch schlimmer ist es übrigens in der Schweiz, dort wird das Gehalt- lediglich abzüglich der Sozialleistungen brutto ausgezahlt, d.h. es werden etwa 87% vom Arbeitnehmerbrutto pünktlich zum 25. des Monats überwiesen. Die Steuer muß dann der gepflegte Schweizer und Ausländer mit Dauerbewilligung “C” dann quartalsweise zahlen - im ersten Quartal die Bundessteuer und dann Kantons- und Gemeindesteuer zusammen. Und natürlich gibt es in der Schweiz Motionen von den Sozialisten, das zu unterbinden und dem deutschen System anzugleichen - denn dann fällt niemandem mehr auf, wie viele Steuern gezahlt werden müssen.
Aber ich schweife ab. Der Government Shutdown hat eben auch sein Gutes, die Regierung kann keine weiteren unnötigen Vorschriften durchführen und vielleicht bleibt es bis Mitte Februar so. In Deutschland hatten wir ja aufgrund der abgebrochenen Jamaica-Koalitionsverhandlungen von Oktober 2017 bis März 2018 effektiv keine Regierungsarbeit und - dies habe ich dann irgendwann dem FDP-Chef Christian Lindner persönlich gedankt - hat gezeigt daß es auch ganz prima ohne Regierung geht. Sein Gesichtsausdruck darauf hat Bände gesprochen…
Warum zieht Donald Trump die amerikanischen Truppen aus Syrien ab? Nun, um den Gaspreis in Europa hochzudrücken. Das freut mich persönlich zwar nicht ist aber sehr geschäftstüchtig.
Ich sehe daher die Syrien Kampagne etwas anders: Die USA haben in Syrien nachweislich die IS-Terrortruppe als “moderate Syrian rebels” installiert, die nun von den syrischen Truppen wieder zurück gedrängt wurde, dies in Verbindung mit Russland, das ab Mitte 2015 eine Luftkampagne geführt hat. Als die IS-Truppen zurückgedrängt wurden, mußte die amerikanische Regierung - damals noch unter Präsident Obama - direkt eingreifen mit Truppen vor Ort - wohl gemerkt ohne Einladung des Landes Syrien. Das Zurückdrängen hat leider dafür gesorgt, dass viele Söldner des IS, die aus Afghanistan, Irak etc. kamen als “syrische minderjährige unbegleitete Flüchtlinge” in Deutschland aufgetaucht sind, nur mal bei den Fakten zu bleiben. Die amerikanischen Truppen sollten die Luftunterstützung für die IS Terroristen darstellen, das ist nicht gelungen, der Regime Change konnte nicht erfolgen. Dieser Regime Change war gefordert worden, weil das Land Katar unter anderem die Clinton Stiftung bezahlt hat, um die Gasdurchleitung durch Syrien zu ermöglichen. Syrien war dafür nicht zu haben. Und die USA haben inzwischen auch kein Interesse mehr an Gas aus Katar für Europa, es soll vielmehr Gas aus den USA in Europa verkauft werden. Aus Sicht der USA ist daher eine Blockade von Gaslieferung via Syrien gut, da dies den Preis höher hält und das LNG der USA ist ansonsten gegenüber dem russischen Pipeline-Gas nicht wettbewerbsfähig, denn über den Atlantik transportiertes LNG kostet deutlich mehr als normales Erdgas aus Russland wegen der Aufbereitungskosten. Ein Abzug der amerikanischen Truppen in Syrien ist daher nur folgerichtig. Es kostet weniger, es kann dafür sorgen daß die den Markt für amerikanisches LNG noch mehr kaputt machenden Gaszuleitungen aus Katar nach Europa zum Sankt Nimmerleinstag verschoben werden und wenn dadurch der Preis höher wird dann umso besser und wenn man auch noch die Northstream Pipelines sabotieren kann dann ist ja alles geritzt.
Ein anderer Handelskrieg bahnt sich mit China an. Frau Meng Wanzhou auch bekannt als Sabrina Meng oder als Cathy Meng, CFO von Huawei und Tochter des CEO Ren Zhengfei - einem ehemaligen Offizier - manche sagen “Intelligence-Officer” - mit mindestens drei Identitäten und besten Verbindungen in die chinesische Volksbefreiungsarmee - wurde im Dezember in Toronto festgenommen. Offiziell ging es um die Iran-Geschäfte von Huawei. Doch eigentlich ging es um etwas ganz anderes: Frau Meng wird wohl so lange festsitzen, bis genau bekannt wird, wo Huawei seine Spionagechips überall eingesetzt hat. Denn so wie es scheint - scheint - man weiß es nicht genau, man vermutet es nur - ist nahezu jedes Gerät von Huawei ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mit diesen Chips durchsetzt - es kostet ja nichts, das zu implantieren und es ist schwer dem beizukommen.
Um es klar zu machen: Das Equipment von Huawei ist der Backbone vom DSL der Deutschen Telekom, nahezu jeder moderne Telekom-Kasten an einem Hauseck hat Huawei-Geräte drin surren. Und laßt mich raten: Die Spionagechips können quasi ÜBERALL sein. Nicht nur auf Mobiltelefonen, nein, sie sind im Kern nahezu eines jeden Telekom-Netzwerks der westlichen Hemisphäre. Denn Huawei hat die letzten Jahre über eine sehr aggressive Preispolitik die Wettbewerber, vor allem CISCO, Ericsson und Alcatel aus diesem Markt effektiv rausgedrängt, und das mit Erfolg!
Und keiner weiß wann und wie diese - vermuteten - Chips aktiviert werden, und wer den Schlüssel dafür hat, was dann genau an- und abgeschaltet wird und welche Verbindungen wie aktiviert werden. So denken sich nun manche: Möge das liebe Töchterlein nun so lange im Kerker schmoren bis Papi Chinaspion die Infos rausläßt. Komplett. Wohl gemerkt, es ist Spekulation, aber die hält sich sehr hartnäckig, die renommierte Fachzeitschrift IEEE Spectrum hat dazu bereits vor knapp fünf Jahren geschrieben.
Und wer glaubt, daß sein iPhone (Made in China) sicherer ist oder sein Samsung-Mobiltelefon (Korea aber das meiste kommt aus China) oder das von HTC (China), ZTE (China), oder das von Motorola (China), der soll bitte weiter träumen. Habe ich Sie beunruhigt? Gern geschehen.
Auch die Politik unterliegt Moden. Die Wendungen der Energiepolitik zeigen das anschaulich. Die Kernenergie galt einst als Hoffnungsträger der Energieversorgung und wurde kräftig mit Steuergeld gefördert. Dann kam der beschleunigte Ausstieg aus der Kernenergie – auch dafür wurde der Steuerzahler zur Kasse gebeten. Über Jahrzehnte wurde die unrentable Förderung der Steinkohle mit Milliarden Euro Steuergeld subventioniert, wie Sie hier im Wirtschaftsmagazin „Der Steuerzahler“ lesen können. Jetzt wird der beschleunigte Ausstieg aus der gesamten Kohleverstromung politisch befeuert. Und der politisch beschlossene Ausstieg aus der Kohleverstromung wird dann nochmals teuer. Steuern sind Raub.
Der Kulturmarxismus geht in den Overdrive. Die Jungsozialisten - früher einmal angeführt von Geistern wie Gerhard Schröder - lassen dabei ihre Masken komplett fallen. Und viele jubeln dabei mit. Fasst man es zusammen, dann hat man: Abtreibung bis zur Geburt unter der Fahne der Selbstbestimmung, den Import eines Reserve-Heers von Staatsabhängigen unter dem Banner der Humanität sowie Stimm- und Wahlrecht für geistig Behinderte und Demente unter dem Deckmantel der Menschenwürde, natürlich darf dann der Pfleger im Zweifelsfall das Kreuzerl machen, wer kann denn bei Alzheimer etc. überhaupt noch den Wahlzettel entziffern…
Wem hier der gemeinsame Boden kalter Nützlichkeit solchen Ideenguts nicht ins Auge sticht, für den muss sehr wahrscheinlich erst noch die Parole zur moralischen Selbstmord-Pflicht ab Grenzalter X zum Wohl der nachrückenden Restsubstanz-Verfresser ausgegeben werden.

Der Nobelpreisträger James Watson, inzwischen 90 Jahre alt und (Wieder-)Entdecker der Doppelhelixstruktur der menschlichen DNA trug sein Herz zu sehr auf der Zunge. Und das hat ihm nun quasi alle akademischen Ehren gekostet. Denn er meinte beweisen zu können, daß es eine starke Korrelation zwischen Intelligenz und Rasse gibt.Hundezüchter können diesen Gedankengang wohl eher nachvollziehen und so gibt es natürlich diverse Rankings zu Tauglichkeit und Intelligenz verschiedener Hunderassen, zum Beispiel bei “The Richest”. Und wer das grüne Abitur macht, wird in Hunderassen und Hundegebrauch sehr tief gehend abgefragt, denn die Auswahl der richtigen Jagdhunderasse entscheidet über Erfolg und Mißerfolg in der Jagd. Und ja, es gibt auch Möpse, die einen Fuchs niederstrecken können und ängstliche Deutsch-Draathaarhunde.
Doch hingegen beim Menschen darf nicht sein, was bei Haustieren, Nutztieren oder Wild als erwiesen und statistisch nachprüfbar ist. Daß es statistisch mehrfach geprüfte Länderrankings von Intelligenzquotienten bei Menschen gibt, hat sich zwar herumgesprochen, doch eventuell liegt das lediglich an der Kultur und am Wetter. Dafür gibt es beim Menschen aus Sicht der Schwafelwissenschaftler inzwischen 57+ Genders und Frauenquoten - obwohl doch Geschlecht ein soziales Konstrukt sein soll! In der Sowjetunion war früher das Sammeln der Prawda verboten, man wollte ungern an frühere Artikel erinnert werden. Das wäre wohl der Wochenzeitschrift DIE ZEIT auch lieber.
Nicht nur der ZEIT wird vorgeworfen, Fake News zu verbreiten. So hatte die Süddeutsche Zeitung groß den Buzzfeed-Artikel zu einer angeblichen Lüge von US Präsident Donald Trump auf der Titelseite übernommen, und das obwohl keine zwölf Stunden später die Quelle, auf die sich Buzzfeed - eine eher zweifelhafte Internet-Postille - berufen hat - das Büro des Sonderermittlers Robert Muller diese Geschichte samt und sonders dementiert hat. Es macht nichts, die Medien gehen hier in den Overdrive. Man könnte ja denken, daß sie aus dem Fall Claas Relotius gelernt hätten - doch das Gegenteil ist der Fall. Es wird - wie sonst auch - als “Einzelfall” abgetan, und das obschon man sagen muß: es ist keiner - Beispiel: Robert Menasse, Beispiel: Steffen Seibert und seine Crew, Beispiel: Stern-Hitler-Tagebücher. Zu Robert Menasse: Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat dem Schriftsteller Robert Menasse trotz dessen Überführung als Lügner und Fake-News-Fabrikant den Carl-Zuckmayer-Preis des Landes Rheinland-Pfalz verliehen.
Menasse begründete seine Falschbehauptungen mit seiner Interpretation der philosophischen Schule von Paul Feyerabend, nach welcher das Erreichen eines gesellschaftlichen Ziels die Fälschung von Zitaten legitimiere. Die Diskussion um die erfundenen Zitate kommentierte er unter anderem damit, dass Hallstein „das nie so zugespitzt“ gesagt habe, „man müsste lange Passagen zitieren, um diese Position ableiten zu können,“ aber genau das sagen wollte. „Die Quelle ist korrekt. Der Sinn ist korrekt. Die Wahrheit ist belegbar. Was fehlt, ist das Geringste: das Wortwörtliche. Was kümmert mich das Wörtliche, wenn es mir um den Sinn geht?“
In Zeiten von Relotius und Fake-News ein verheerendes Zeichen. Es verstärkt die Vertrauenserosion in Politik, Kulturlandschaft und Presse. Dreyer zeigt damit: Wenn es ihrer politischen Meinung entspricht, sind Fake-News und Desinformation für die Ministerpräsidentin völlig in Ordnung. Das ist inakzeptabel und zeigt daß der Ministerpräsidentin die Lüge recht ist wenn sie ihr in den Kram paßt.
Ein Gedanke zum Schluß: Signale und Sonden ins All zu senden mit dem Ziel der Kontaktaufnahme, ist das Dümmste, das die Menschheit je gemacht hat. Mit dem Golden Record neben unserem Standort auch noch anatomische Basisdaten mitzusenden ist ja fast schon suizidal. Fehlen nur noch Aufnahmen der populärsten Kinderlieder aufzuspielen und einen süßen Plüschteddy auf das Ding zu binden… Man kann froh sein wenn das Ding einfach zwischendurch explodiert oder vergurkt in den Weiten des Weltalls.
Das nächste Mal gibt es wohl wieder mehr mit IT in der Einleitung. Hoffe ich.

vonGammCom Global Revue #27 - The Wall - Shutdown - Nobelpreise - Gaspreise - Relotius - HuaweivonGammCom Global Revue #27 - The Wall - Shutdown - Nobelpreise - Gaspreise - Relotius - Huawei
BUILD THAT WALL! - So rufen inzwischen Millionen von Amerikanern bei Veranstaltungen des Präsidenten Donald J. Trump. Und Stand heute befindet sich das Land …
Business, IT und Politik
Ebay zieht Holding aus der Schweiz ab
Firmen wie Ebay suchen sich neue Domizile. Die Schweiz hat ein Problem mit Trumps Steuerreform.
Poo found on every McDonald's touchscreen tested
Traces of faeces have been found on every single McDonald’s touchscreen swabbed in an investigation by metro.co.uk.
Samples were taken from the new machines that have been rolled out at restaurants across the country – every one of them had coliforms.
Senior lecturer in microbiology at London Metropolitan University Dr Paul Matewele said: ‘We were all surprised how much gut and faecal bacteria there was on the touchscreen machines. These cause the kind of infections that people pick up in hospitals.
Exklusiv: Wie Flughafen BER bei einem Brand zur tödlichen Falle wird
Die von RT Deutsch in der vergangenen Woche veröffentlichten Fotos der Elektroinstallationen im BER werfen Fragen auf. Sollte der Flughafen jemals eröffnet werden, wäre er nach Auffassung eines Experten für Fluggäste und Beschäftigte alles andere als sicher.
Der Spiegel journalist messed with the wrong small town
In February 2017, my husband and I attended a concert at our local theater, and were sipping some wine in the lobby before the show started. Several people came up to us at separate times excitedly…
Deutsche Bahn: Regierung fordert Radikalumbau
Deutsche Bahn und die Gewerkschaft EVG haben sich im Tarifstreit geeinigt, ein Streik scheint abgewendet. Jetzt erhöht die Bundesregierung den Druck auf den finanziell klammen Konzern. Sie verlangt einen umfassenden Umbau der Bahn. Fehler sieht sie vor allem beim Management des Konzerns. Mit der Forderung weiß sie die Parteien auf ihrer Seite.
VW: Letzte neue Plattform für Verbrenner ab 2026
Volkswagen setzt sich konkrete Ziele zum Abschied vom Verbrennungsmotor. „Im Jahr 2026 beginnt der letzte Produktstart auf einer Verbrennerplattform“, sagte VW-Chefstratege Michael Jost auf dem „Handelsblatt Autogipfel 2018“.
Volkswagen: Ab 2040 keine Verbrennungsmotoren mehr - manager magazin
Die Entwicklung hin zum Elektroauto und weg vom Verbrennungsmotor wird Zehntausende Jobs in Deutschland kosten, rechnen Wissenschaftler erneut vor. Doch wann laufen letztmals Autos mit Verbrennungsmotor in Deutschland vom Band? Volkswagen wagt für den eigenen Konzern eine Prognose.
Bigger Data
CERN plans even larger hadron collider for physics search - BBC News
The Future Circular Collider could be Europe’s £20bn successor to the existing Large Hadron Collider. Despite all media buzz, CERN has not achieved any of its projected goals with the existing Large Hadron Collider. It would be better to stop that whole project and pull the plug. 
Professor: Der Aktienmarkt ist nichts als Betrug! | GodmodeTrader
Ein ehemaliger Physikprofessor und Wall-Street-Quant glaubt, dass der gesamte Aktienmarkt jeden Tag auf gigantische Weise manipuliert wird. Wie die Insider seit 25 Jahren angeblich Billionenerträge erwirtschaften, erklärt dieser Artikel.
Verdummung leicht gemacht!
“Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen missfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer.“ (Gustave Le Bon: "Psychologie der Massen”, 1895)
Inside Facebook’s Secret Rulebook for Global Political Speech
Under fire for stirring up distrust and violence, the social network has vowed to police its users. But leaked documents raise serious questions about its approach: In essence, the Facebook company works with a set of powerpoints as oxymoronic rule books for their social media “community guidelines”, where they employ 15'000 censors. No wonder they cast doubts on impartiality and consistency. 
Was war. Was wird. Big Brother is loving you.
Sicherheits-Paranoiker haben ihr Neusprech gut gelernt. Gut immerhin, dass doch viele den “Sieg über sich selbst” nicht feiern wollen, hofft Hal Faber.
Cybertrue Security
I Gave a Bounty Hunter $300. Then He Located Our Phone
T-Mobile, Sprint, and AT&T are selling access to their customers’ location data, and that data is ending up in the hands of bounty hunters and others not authorized to possess it, letting them track most phones in the country.
Ehemaliger Geheimdienstchef sagt, die Schweiz sei für schönes Wetter aufgestellt
Der ehemalige Nachrichtendienstchef Peter Regli über die Spionage-Hochburg Schweiz, die anhaltende Gefahr durch Terrorismus und seinen abrupten Abgang in der Bellasi-Affäre.
Huawei CFO Arrested Over Sanctions, Not Spying - Bloomberg
Be more concerned about the company’s possible involvement in espionage than its alleged violations of sanctions against Iran.
U.S. Suspicions of China's Huawei Based Partly on NSA's Own Spy Tricks - IEEE Spectrum
U.S. spies suspect Huawei of being able to embed computer exploits because they’ve already done it themselves
Huawei probed for security, espionage risk - CBS News
Chinese telecom giant's pursuit of building the next generation of digital networks in the U.S. prompts outcry in Washington
Executive Resources
Goal Setting in 2019: 3 Things To Do Before Planning Your 2019 Goals
The novelty of things like New Year’s resolutions are amusing approaches setting goals. Learn the right way to set the right goals for 2019.
Donald Trump erklärt Studenten sein Erfolgsgeheimnis. Und die Spötter lachen.
Never ever give up. 
How To Be A Man — 2018 Edition – John LeFevre
Five years ago, I wrote an article for Business Insider, “How To Be A Man”, along with my Twitter pal John Carney (@Carney). It went viral, with more than 4 million unique views and 400k Facebook…
Steuern sind Raub
Old Money’s 7 Essential Ways to Stay Rich - Bloomberg
Lessons from five centuries of safeguarding family money.
Flashback: The Independent’s glowing 1993 interview with Osama Bin Laden
1993 war Osama bin Laden unser bester Freund in Afghanistan. 8 Jahre später war es mit der Freundschaft vorbei. 
Steinkohle-Subventionen Ende eines ökonomischen Irrsinns
Ende 2018 wird die Steinkohleförderung in Deutschland eingestellt. Die Förderung war nie rentabel, von der Politik aber gewollt. Entsprechend tief mussten und müssen die Steuerzahler in die Tasche greifen – die Dauer-Subvention verschlingt 200 Mrd. Euro Steuergeld. 
Kultur
The short history of global living conditions and why it matters that we know it - Our World in Data
A recent survey asked “All things considered, do you think the world is getting better or worse, or neither getting better nor worse?”. In Sweden 10% thought things are getting better, in the US they were only 6%, and in Germany only 4%. Very few people think that the world is getting better.
All aboard the Flat Earth cruise – just don’t tell them about nautical navigation
Flat earthers, who believe the Earth is a large disk, may be shocked to find the ship’s navigation is based on a spherical planet
Pferdezucht: Der Mann, der auf Klonen reitet
Adolfo Cambiaso ist der beste Polo-Spieler der Welt. Er friert die Haut seines verstorbenen Lieblingspferdes ein und hofft, den Hengst irgendwann klonen zu können. Das sei verrückt, sagt die Familie. Neun Jahre später gewinnt Cambiaso mit acht Klonen das wichtigste Polo-Turnier der Welt.
The Ten Commandments: What You Should Know | PragerU
Humanity has everything it needs to create a good world. We’ve had it for 3,000 years. It’s the Ten Commandments – ten basic, yet profound instructions for how to lead a moral life. If everyone followed the Ten Commandments, we would not need armies or police; marriages and families would be stronger; truth would be a paramount value. Dennis Prager explains how the Ten Commandments led to the creation of Western Civilization and why they remain relevant to your life today. 
San Francisco's Wealthy Leftists Are Making Homelessness Worse
I recently had the opportunity to visit San Francisco for the first time. Coastal towns tend to be a bit more interesting in terms of cuisine (seafood being one of the more varied palate options) as well as architecture (steep hill structures are ever a testament to human ingenuity) and San Francisco scores high in both categories. However one area where it currently scores quite low is in the aroma zone.
Kulturverarmte Architektur: Beitrag zur geistig-moralischen Verkrüppelung - Tomasz M. Froelich
Dieser scheinbare Fortschritt der Zivilisation geht häufig mit einer Verhässlichung von Stadt und Land einher. Vor allem in den städtischen Peripherien wird das sichtbar, deren Hochhäuser bestenfalls Batterien von Ställen für Nutzmenschen sind.
Hält man Hennen in derartigen Batterien, wird häufig von Tierquälerei gesprochen. Menschen so etwas zuzumuten, scheint hingegen völlig normal zu sein, obwohl ja die Selbstbewertung des normalen Menschen die Behauptung seiner Individualität fordert – er ist nun mal keine Ameise oder Termite.
Kulturmarxismus und seine Folgen
Noble prize-winning DNA pioneer James Watson, 90, is stripped of his honorary titles at lab | Daily Mail Online
James Watson, 90, shared a 1962 Nobel Prize for discovering that DNA was a double helix. Now Cold Spring Harbor Laboratory, in New York, has removed his titles over remarks he made about race.
World ranking of countries by their average IQ – Brainstats
Which country has the highest IQ? What is the average IQ of your country? Here is the average IQ of more than 80 countries updated in real time.
The Death of the German Dream
Angela Merkel has resigned as CDU leader. Her failed promises of “prosperity for all” are leading to the disintegration of the traditional mass parties.
IS: So viel Nazi-Ideologie steckt im Islamismus
Morallosigkeit im Namen einer höheren Moral: Es gibt einen direkten Traditionstransfer vom Gedankengut der deutschen Nationalsozialisten hin zu Strömungen des islamischen Fundamentalismus.
Soviet Dissidents and the Weaponization of Psychiatry
The New York Times obituary opened with a simple recitation of facts: “Zhores A.
"Divers" als künftiges drittes Geschlecht im Geburtenregister wählbar.
Die Eintragung des “dritten Geschlechts”, das pure Fiktion ist, geht den Grünen geht noch nicht weit genug, sie wünschen sich die Möglichkeit der jederzeitigen grundlosen Geschlechtsänderung.
Früher hätte man die Grünen einfach in das Bezirkskrankenhaus gesteckt. Doch seit der Psychiatriereform ist das alles schwierig und nun sind sie halt an der Macht.
Die Pornografisierung als globale Waffe
Wie üblich ist von unseren grünen Wertehysterikerinnen zu diesen Vernichtungsevents nichts zu vernehmen. Ein jämmerliches Schweigen umflort die sonst so schwatzsüchtigen Moralverkünder der Sorte Roth, Göring, Baerbock, Kühnast. Wer es allerdings wagt, die Einzelfälle durch traumatisierte Spitzbuben als mörderische Handlungen zu bezeichnen, lernt rasch die gnadenlose Gehässigkeit des Juste Milieus kennen: Nazi, Rassist, Hetzer. Warum die sexuellen Gewaltauswüchse des Migrantenmilieus speziell und nur in Deutschland unter dem Schutzschirm eines generellen Tabus gehalten werden, würde ein ganz anderes Fass öffnen, bzw. einen ganzen Weinkeller.
Die Geheimnisse des schönen Leo
Die Geheimnisse des schönen Leo (2018): Der Dokumentarfilm Die Geheimnisse des schönen Leo untersucht das gescheiterte Misstrauensvotum der CDU/CSU…
Essen & Trinken
Töginger Kronfleisch in Rotweinsauce von Herta | Chefkoch.de
Töginger Kronfleisch in Rotweinsauce, ein raffiniertes Rezept mit Bild aus der Kategorie Rind. 1 Bewertung: Ø 3,0. Tags: Hauptspeise, Rind, Schmoren, Schwein
Grandes Dames
Rock'n Roll Gypsy •.♫.• Helen Schneider (HD & TOP HQ AUDIO)
•.♫.• ***ROCK ONツ*** •.♫.• Helen Schneider is an American blues/folk/pop/rock singer and actress working mainly in Germany.
Check Out Sexy Photos of July 2013 Playmate Alyssa Arce
Check Out Sexy Photos of July 2013 Playmate Alyssa Arce

vonGammCom Global Revue - Issue #26: G20, Gold, Target-2, Cybercrime, Verfassungsschutz

posted 3 Dec 2018, 06:52 by Christoph von Gamm   [ updated 9 Dec 2018, 05:00 ]


vonGammCom Global Revue - Issue #26

 
 

vonGammCom Global Revue

December 3 · Issue #26 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Dies ist die letze Ausgabe der vonGammCom Global Revue für dieses Jahr. Freuen Sie sich darüber, wenn nicht etwas großes, unvorhergesehenes passiert, lesen & sehen wir uns im nächsten Jahr wieder.

vonGammCom Global: Revue 26 - G20, Zinsen, Gold, Target-2, Deutsche Bank, Cybercrime. KilogrammvonGammCom Global: Revue 26 - G20, Zinsen, Gold, Target-2, Deutsche Bank, Cybercrime. Kilogramm
Revue 26 - G20, Zinsen, Deutsche Bank, Cybercrime, Kilogramm und Weihnachten
Business, IT und Politik
Durchsuchung bei der Deutschen Bank - ZDFmediathek
Staatsanwälte und Steuerfahnder haben die Konzernzentrale der Deutschen Bank wegen des Verdachts auf Geldwäsche durchsucht. Mitarbeiter des größten deutschen Geldhauses sollen Kunden geholfen haben, Off-Shore-Gesellschaften in Steuerparadiesen zu gründen.
Und... es ist weg! USA verbieten Bundesbank Zugang zu deutschen Goldreserven – Merkel-Sprecher lässt das kalt
Noch immer lagern 1.236 Tonnen Gold der Bundesbank im Wert von circa 50 Milliarden Euro bei der Fed in New York. Die Bundesbank bemüht sich seit Jahren um die Erlaubnis, eine Inventur ihres Goldes in New York vornehmen zu können. Bis heute vergeblich.
TARGET2-Saldo | Deutsche Bundesbank
Der TARGET2-Saldo in der Bundesbankbilanz geht auf grenzüberschreitende Transaktionen zurück, die Banken betreffen, welche über die Bundesbank an TARGET2 teilnehmen. Wie viel von den momentan 927 Milliarden Euro muß wohl aus kaufmännischer Sicht abgeschrieben werden?
Wirtschaft auf der Kippe: Wann kommt der Sturz?
Wir gestehen: Auch hier konnten Sie es schon lesen. «2020 werden die Bedingungen reif sein für eine Finanzkrise, gefolgt von einer globalen Rezession», stand vor einigen Wochen in der «Handelszeitung».
Geschrieben hatte dies Nouriel Roubini und der bekannte Ökonom aus New York brachte auch ganz plausible Argumente vor: In zwei Jahren laufen die Impulse des amerikanischen Steuerpakets aus.
Turnaround Recovery Services - TRS ® - vonGammCom GlobalTurnaround Recovery Services - TRS ® - vonGammCom Global
Turnaround Services - Sie sind in der Krise - und wissen nicht wie weiter? - Dann lesen Sie hier.
Bei Bär bricht ganzes Collardi-Erbe zusammen
Die Schweizer Bank J. Bär hat wirklich Mühe, die Bruno Collardi Altlasten aufzuräumen. Der frühere Superstar der Schweizer Bankenszene, jung-dynamisch-dunkelhaarig, hat anscheinend mehr Schwierigkeiten rückblickend verursacht als es der heutigen Führung recht ist.
Two Riders were approaching: Der Anfang vom Ende der deutschen Medien
Es gehört zum Komplettversagen der Linken, dass sie sich die Sache mit der Lügenpresse von den Dumpfbacken der Pegida aus der Hand nehmen ließ
Bigger Data
Big Deal Services - BDS ® - vonGammCom GlobalBig Deal Services - BDS ® - vonGammCom Global
vonGammCom Global Institute for Change - Dr. Christoph von Gamm - Munich Worldwide - Executive Search and Consulting
How to Stop Mobile Apps That Steal
One of the best ways for cybercriminals to deliver a payload on your organization’s network is to smuggle it inside your employees’ mobile apps.
Cybertrue Security
Cybertrue Capital PartnersCybertrue Capital Partners
Cybertrue Capital Partners - We make sustainable investments and transactions in high-tech, information technology, currency and commodities
Multifunktionstrojaner hat es auf Linux-Systeme abgesehen
Sicherheitsforscher sind auf einen Linux-Schädling gestoßen, der neben einem Krypto-Miner auch ein Keylogger ist und Konkurrenz-Malware und AV-Software killt.
Robots Are Killing People. How Worried Should We Be?
The new HBO doc ‘The Truth About Killer Robots,’ premiering Nov. 26, casts a critical eye on our increasing dependence on technology—and the ramifications, moral and otherwise.
Identitätsdiebstahl: Online-Ausweisfunktion vom Personalausweis angreifbar
Aufgrund einer Schwachstelle konnten sich Sicherheitsforscher online mit einem Personalausweis erfolgreich als Johann Wolfgang von Goethe authentifizieren.
Geld ohne PIN: Gängige Geldautomaten können in weniger als 20 Minuten gehackt werden
Die IT-Sicherheitsfirma Positive Technologies hat bei 26 Bankautomaten von NCR, Diebold Nixdorf und GRGBanking viele Schwachstellen gefunden.
Neuer Verfassungsschutzchef fordert Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation
Thomas Haldenwang drängt als neuer oberster Inlandsspion auf einen Ausweg aus dem Problem des “Going Dark” und eine automatisierte Internetüberwachung.
Firefox Monitor
Have your accounts been leaked or stolen in a data breach? Find out at Firefox Monitor. Search our database and sign up for alerts.
Executive Resources
Global Executive Search - GES ® - vonGammCom GlobalGlobal Executive Search - GES ® - vonGammCom Global
vonGammCom Global Institute for Change - Dr. Christoph von Gamm - Munich Worldwide - Executive Search and Consulting
Silicon Valley: Vorbereitungen für den Ernstfall
Aus dem Zukunfts- und Fortschrittslaboratorium Silicon Valley kommen vordergründig optimistische Prognosen für die Zukunft. Die Lösungen der irdischen Probleme heißen Fortschritt und Entwicklung. Privat jedoch denken einige der Protagonisten ganz anders.
Der deutschstämmige Amerikaner Peter Thiel ist einer dieser Personen. Thiel kaufte in Neuseeland eine an die 200 Hektar große Farm, auf der er sich im Falle eines zivilisatorischen Zusammenbruchs zurückziehen kann. Die geistige und physische Vorbereitung für den Ernstfall laufen.
Steuern sind Raub
Grundsteuer: Schafft Deutschlands schlimmste Steuer ab!
Sie ist verfassungswidrig, verteuert das Wohnen und vergiftet das gesellschaftliche Klima – die Grundsteuer muss endlich weg.
Don't Tell Anyone, But We Just Had Two Years Of Record-Breaking Global Cooling
Inconvenient Science: NASA data show that global temperatures dropped sharply over the past two years. Not that you’d know it, since that wasn’t deemed news. Does that make NASA a global warming denier?
Lean Government Services - LGS ® - vonGammCom GlobalLean Government Services - LGS ® - vonGammCom Global
vonGammCom Global - Dr. Christoph von Gamm - Zurich - Lean Government Services «The most terrifying words in the English language are: I’m from the government and I’m here to help.» - Ronald Reagan
Kultur
Steven Pinker: Sorge Dich nicht, vertrau der Statistik!
Der hochdekorierte Harvard-Psychologe Steven Pinker attackiert rechte wie linke Untergangspropheten: In Tat und Wahrheit gehe es uns so gut wie nie zuvor. Zu verdanken haben wir den enormen Fortschritt der Aufklärung, sagt Pinker in seinem neuen Buch. Und die gilt es weiter zu verteidigen.
How to Have a Conversation With Your Angry Uncle Over Thanksgiving
Arguing doesn’t change minds. Here’s what does.
Das Männermagazin - Bald ist Weihnachten
Ich muss die lieben Männer warnen. Weihnachten steht vor der Tür und danach droht Ungemach. Der Januar ist ein gefährlicher Monat für Partnerschaften. Da haben Trennungen Hochsaison. Frauen verlassen ihren Mann oder Freund vorzugsweise im Januar, nachdem sie die vielen Geschenke und meist noch einen kostspieligen Urlaub bzw. die Silvesterparty abgestaubt haben. Das sind unbestrittene Fakten.
Why Donald J. Trump is that popular.
The mayor of Livermore California explains Trump’s popularity and success. This is perhaps the best explanation for Trump’s popularityThe mayor of Livermore California explains Trump’s popularity and success. This is perhaps the best explanation for Trump’s popularity
Kulturmarxismus und seine Folgen
'Das Bild von 1968 ist ein Riesenbluff' - Als vor 50 Jahren die Studenten auf die Straßen gingen, war die Journalistin Ulrike Meinhof mitten im Geschehen - und wurde zur RAF-Terroristin. Bettina Röhl hat das als Kind hautnah miterlebt. Meinhof war ihre Mutter. Im Buch 'Die RAF hat Euch lieb' entzaubert Röhl den Mythos von 1968. Jetzt kommt sie nach Ingolstadt.
„Ulrike Meinhof wollte ihre Zwillinge, darunter Bettina Röhl in ein Palästinenserlager stecken, wo sie als Waisenkinder aufwachsen sollten.
Stefan Aust rettete sie, indem er sie gemeinsam mit dem RAF-Austeiger Peter Homann aus Sizilien zurückentführte.
1968 war Deutschland eine blühende Demokratie, als “kleine, aber "beachtliche” lautstarke und aggressive Teile der Bevölkerung, die 1968 dem Revolutionsphantasma eines Mao Tse Tung, eines Che Guevara, eines Ho Tschi Minh, also einer diffusen neuen mörderischen kommunistischen Idee regelrecht anheimfielen, ohne allzu viel über ihre Idole, die Massenmörder und Völkermörder waren, zu wissen oder wissen zu wollen. Diese Blindwütigkeit ist wahrscheinlich ein Merkmal jeder Ideologie. Dabei spielte die Realität in der Bundesrepublik und im gesamten Westen überhaupt keine Rolle mehr. Den Wohlstand bezeichnete die 68er als “Konsumterror”, deshalb brannten 1968 auch als erstes zwei Kaufhäuser, angezündet von den Terroristen Gudrun Ensslin und Andreas Baader. Wer die damalige Wirtschaftswunder-Bundesrepublik, die den demokratschen Rechtsstaat recht wacker aufbaute, verteidigte, wurde kurzerhand konterrevolutionär genannt, als Spießer und Kleinbürger beschimpft.“ (Röhl)
Die damaligen "Aktivisten” haben heute zumindest in den älteren Medienformaten eine nahezu unbeschränkte “Diskurshoheit”.
So kann sich auch nach wie vor die Legende halten, die 68er hätten sich durch Anknüpfung an Mao Tse-Tung usf. und in ihrer Verbrüderung mit der PLO und ihrem Kampf gegen Israel ausgerechnet gegen “unaufgearbeitete” Schuld aus der Nazizeit richten wollen! Durch Anzünden von Kaufhäusern, Entführung von Flugzeugen und dabei Aussortieren jüdischer Passagiere AUSGERECHNET!

Kilogram gets a new definition - BBC News
Wissenschaftler wollen das Kilogramm neu definieren. Und verwenden dafür einen Magneten, der ein Kilogramm hochziehen soll. So in Kurzform. Doch was ich da nicht verstehe ist: Wie wollen die sicherstellen, daß der magnetische Fluß und die magnetische Übertragung wirklich genau sicher ist? Eine falsche Wicklung bereits in der Spule, und wir reden da über Winzigkeiten, sorgt schon eine Ungenauigkeit in der Flußdichte B=µ*H (abhängig von magnetischer Feldstärke und Permeabilität) bzw. I^2 mal s (Strom im Quadrat mal Vektorgeschwindigkeit) und F= B^2 * A / µ0 und das gleich dann F=m*g mit Fallbeschleunigung etwa 9,81 m/s2, die auch je nach Ort abhängt, also z.B. in Garmisch eher 9,79 m/s2 ist und in Bremen 9,81 m/s2, daß alles nicht mehr stimmt.
D.h. es gibt mehrere Fehlerquellen, zum einen die Ortsabhängigkeit von g, dann noch die sehr schwierige Wicklung einer Spule sie ein sauberes Magnetfeld herzieht, zusätzlich machen Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen einen Unterschied auf die Ausbreitung des Magnetfelds aus - wenn auch geringe - und ja theoretisch noch Ungenauigkeiten in der Spannungsversorgung, wobei man letzteres am ehesten im Griff hat.
Andersherum, durch dermaßen viele Meßungenauigkeiten und Fertigungsunwägbarkeiten, die auftreten können ist das wohl ungenauer als vorher, befürchte ich.
Wolfophobia On Dog Island
Now you young pups sit down and listen to an old dog who didn’t get to be old by being a dummy. Try to sit still and pay attention, because some folks will tell you otherwise about what happened, but they have their own reasons and I have mine, and mine are right and theirs are wrong. After you hear the true story of what happened with the wolves on Dog Island, you’ll understand why you should never forget it. I was there, and this is what happened. Stop fidgeting and pay attention.
Essen & Trinken
Kalbsvoressen mit Salbei und Rosmarin
Kalbsvoressen mit Salbei und Rosmarin, ein sehr schönes Rezept mit Bild aus der Kategorie Schmoren. 2 Bewertungen: Ø 3,5. Tags: Festlich, Hauptspeise, Rind, Schmoren
Grandes Dames
Joan Jett - Crimson and Clover 1983
Joan Jett (born Joan Marie Larkin, September 22, 1958) is an American rock singer, songwriter, composer, musician, record producer and occasional actress.
Jett is best known for her work as the frontwoman of her band, Joan Jett & the Blackhearts. The Blackhearts’ version of the song “I Love Rock ‘n Roll” was number-one on the Billboard Hot 100 for seven weeks in 1982. Jett’s other notable hit songs include “Bad Reputation”, “Crimson and Clover”, “Do You Wanna Touch Me (Oh Yeah)”, “Light of Day”, “I Hate Myself for Loving You” and “Dirty Deeds”.
Kaitlin Bennett's Gun At Graduation: The Image Of Our Times
Manche sagen, daß Kaitlin Bennet Waffenporno zelebriert. Andere sagen, sie zeigt sehr deutlich den Nutzen des zweiten Zusatzartikels der amerikanischen Verfassung auf. Machen Sie sich selbst ein Bild.
Kinderpalliativzentrum München GroßhadernKinderpalliativzentrum München Großhadern
Auf einer Kinderpalliativstation steht das gemeinsame Leben im Vordergrund. Was hier zählt, sind Wärme und Geborgenheit. Kinderärzte, Pflegende,…
Did you enjoy this issue?
 
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here
Powered by Revue
Bruckmannstr. 15, 80638 München, Deutschland

vonGammCom Global Revue - Issue #25: Deals in DACH, Security-Leaks, Bullshit Jobs

posted 14 Nov 2018, 07:31 by Christoph von Gamm   [ updated 9 Dec 2018, 04:58 ]


vonGammCom Global Revue - Issue #25: Deals in DACH, Security-Leaks, Fujitsu, Migration, Fehlende Skills, Bullshitjobs.

 
 
vonGammCom Global Revue

vonGammCom Global Revue

November 14 · Issue #25 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Ich möchte keine langen Worte verlieren, hier ist die Revue 25. Enjoy.

vonGammCom Global: Revue Nr. 25 vom 13. November 2018 - YouTubevonGammCom Global: Revue Nr. 25 vom 13. November 2018 - YouTube
Deals in DACH, Security-Leaks, Fujitsu, Migration, Fehlende Skills, Bullshitjobs.
Business, IT und Politik
Amazon loses $250 billion in tech stock mauling
Amazon’s quarterly results missed analysts’ expectations and ignited worries that the tech company is facing stronger competition.
IBM strikes deal to buy Red Hat for $34 billion
IBM plans to acquire the software company Red Hat for $34 billion, or $190 a share — more than 60% above Red Hat’s Friday closing stock price.
Zeichnen auf Zuruf: Microsoft-Bot malt mithilfe von KI
Microsoft-Forscher haben einen Zeichenbot entwickelt, der mit Künstlicher Intelligenz auf Beschreibung, die beispielsweise durch einen Sprachbefehl oder einen Text gegeben wird, ein Bild malen kann. Möglich ist das durch ein erweitertes GAN-Verfahren.
Urteil des Landgerichts Berlin zu Rufschädigung im Internet: Schwere Zeiten für Wikipedia - Michael Klein
Anonyme Autoren konnten sich bislang auf Wikipedia nach Lust und Laune austoben und ihre ideologische Weltsicht in Form von unwahren Behauptungen, Rufschädigungen und übler Nachrede verbreiten.
Bigger Data
Google's ProjectStream could mark beginning of end of game consoles
Playing “Assassin’s Creed: Odyssey” in my browser made me realize that streaming video games will soon be as easy as popping open Netflix.
IBM Scientists First to Demo Rocking Brownian Motors for Nanoparticles
Die Brownsche Bewegung ist die vom schottischen Botaniker Robert Brown im Jahr 1827 entdeckte unregelmäßige und ruckartige Wärmebewegung kleiner, aber mikroskopisch sichtbarer Teilchen in Flüssigkeiten und Gasen. Diese Wärmebewegung konnte nun von IBM Research für einen Minimotor genutzt werden. 
Cybertrue Security
Porn-Watching Employee Infected Government Networks With Russian Malware, IG Says
Government auditors traced a malware infection back to a single porn-watching employee within the U.S. Geological Survey.
Spionage-Software Pegasus auf Schweizer iPhones entdeckt
Mit Pegasus werden iPhones zur Abhörfalle. Nun gibt es Hinweise, dass die umstrittene Spyware auch in der Schweiz eingesetzt wurde.
Wie Deutschland einem grossen IS-Anschlag entging
IS-Kämpfer sollten per Scheinehe ins Land geschleust werden – der Inlandsgeheimdienst war über die Pläne im Bilde.
Wie Drucker Dokumente mit gelben Punkten markieren
Farb­la­ser­dru­cker hin­ter­las­sen auf jedem Aus­druck geziel­te Infor­ma­tio­nen, die mit blo­ßem Auge nicht zu erken­nen sind: als gel­be Punk­te. Das ist seit 2004 bekannt. Den­noch ist das heu­te kaum jeman­dem bewusst – und die Her­stel­ler machen ein Geheim­nis dar­aus. 
The CIA's communications suffered a catastrophic compromise
From around 2009 to 2013, the U.S. intelligence community experienced crippling intelligence failures related to its secret internet-based communications system, a key means for remote messaging between CIA officers and their sources.
Executive Resources
Weiterbildung: McKinsey benennt fehlende Skills bis 2023
DURCHHALTEN FREUNDE! Unter den technologischen Fähigkeiten ist insbesondere komplexe Datenanalyse gefragt, unter den anderen vor allem Collaboration-Skills und Durchhaltevermögen
Von Bullshitjobs und vergessenen Gesten
David Graeber analysiert in seinem neusten Buch “Bullshitjobs: Vom wahren SInn der Arbeit” die moderne Arbeitswelt und kommt zu erschreckenden Ergebnissen.
«Mangelnde Fitness gilt heute als Charakterfehler»
Die amerikanische Autorin Barbara Ehrenreich schreibt gegen den Drang zur Selbstoptimierung und die Wellness-Industrie an. Sie glaubt an das Recht, dem eigenen Leben irgendwann ein Ende zu setzen.
Steuern sind Raub
Abschwung: Deutschland ist einer Rezession wehrlos ausgeliefert ´
Laut einer Prognose ist die deutsche Wirtschaftsleistung im dritten Quartal gesunken. Möglicherweise stehen wir am Rande einer Rezession. Eine Moody’s-Studie zeigt, dass die finanziellen Spielräume zum Gegensteuern gering sind.
Kultur
Murdy the DawgMurdy the Dawg
Murdy the Dawg’s first video part filmed with a Red Camera
Cringeworthy Article From 1958 Reveals ‘129 Ways To Get A Husband’
If there’s one thing that is constant is the world around us, it’s the fact that things are constantly changing. We may feel as if everything is going along quite nicely and suddenly, our thinking may be completely out of date. It can sometimes land us in hot water or at the very least, in a very difficult and frustrating situation. That is especially true if you are doing more than looking back just a few years and you are looking back half a century.
Vergangenheitsbewältigung: Sind die Achtundsechziger die eigentlichen Neonazis? - Josef Schüßlburner
Ein Plädoyer für die „Bewältigung der Vergangenheit“ der Achtundsechziger impliziert erkennbar einen Vergleich, wenn nicht gar die Gleichordnung dieser „Bewegung“ mit dem Nationalsozialismus der 1930er Jahre. Denn nach den Prämissen bundesdeutscher Bewältigungspolitik gilt es bekanntlich nur den Nationalsozialismus zu „bewältigen“, so dass die Bewältigungsaufforderung an die Achtundsechziger notwendigerweise den Vorwurf des „Faschismus“ zur Voraussetzung hat. Dagegen gilt etwa der Internationalsozialismus nicht als besonders bewältigungsbedürftig, wie man daran erkennt, dass dessen Vertreter in der moralisch fortgeschrittenen Bundesrepublik trotz teilweise noch erfolgter Eintragung in sogenannten Verfassungsschutzberichten als „Linksextremisten“ Regierungsämter übernehmen dürfen. Selbstverständlich wird die demokratische Partei, die einst als „Sozialistische Arbeiterpartei Deutschlands“ firmiert hatte, aus der dann der Internationalsozialismus hervorgegangen war, und die dessen Vertretern heute die Regierungsämter verschaffen kann, nicht in diesen „Verfassungsschutzberichten“ aufgeführt.
Human urine bricks invented by South African students
Urea, sand and bacteria solidify at room temperature without the need for high-temperature kilns.
Facebook im Mittelalter
Wie der Online-Alltag vor etwa einem Jahrtausend ausgesehen hat.
Kulturmarxismus und seine Folgen
UN-„Migrationspakt“: Was wir wissen und was wir nicht wissen sollen - Holger Finn
Die Medien versuchen, den Migrationspakt zu “erklären”. Alles schön, alles toll. Jedoch mit Lücken: Das „Ziel 17“ des Abkommens kommt in keinem Faktenfinder vor. Da geht es um eine „Beseitigung aller Formen der Diskriminierung und Förderung eines auf nachweisbaren Fakten beruhenden öffentlichen Diskurses zur Gestaltung der Wahrnehmung von Migration“, ein Bandwurmvorhaben, aus dem Freundlichkeit klingt. Nicht mehr um Fakten geht es, die von den Philosophen unterschiedlich interpretiert werden, sondern um einen öffentlichen Diskurs, der nur noch Fakten zulässt, die „zur Gestaltung der Wahrnehmung von Migration“ dienlich sind.
Bio ist eine Produktion für die verwöhnten Söhne und Töchter von Wohlstandsgesellschaften
Udo Pollmer, renommierter Lebensmittel-Experte, erklärt im Interview, warum er Fastfood aus Süditalien bevorzugt - statt Neujahrs-Diäten, Veggie-Superfood und Vagina-Gurken
When Rich Families Hate Capitalism
Why do so many people made rich by the market try so hard to bite the invisible hand that feeds them? In this passage from the “The Anti-Capitalistic Mentality” (1954), Ludwig von Mises explains the petty jealousies of the anticapitalistic rich.
Novo - Geldspeicher statt Ideenschmieden
Steigende Gewinne bei deutschen Unternehmen resultieren aus schwindenden Investitionen. Da immer weniger auf Produktivitätsfortschritt gesetzt wird, ist unser Wohlstand in Gefahr.
How Government Regulations Made Healthcare So Expensive
The U.S. “health care cost crisis” didn’t start until 1965. The government increased demand with the passage of Medicare and Medicaid while restricting the supply of doctors and hospitals. Health care prices responded at twice the rate of inflation (Figure 1). Now, the U.S. is repeating the same mistakes with the unveiling of Obamacare (a.k.a. “Medicare and Medicaid for the middle class”).
McNamara's Folly: The Use of Low-IQ Troops in the Vietnam War
A presentation and reading by Hamilton Gregory, author of “McNamara’s Folly: The Use of Low-IQ Troops in the Vietnam.” Because so many college students were avoiding military service during the Vietnam War, Defense Secretary Robert McNamara lowered mental standards to induct 354,000 low-IQ men. Their death toll in combat was appalling.
Essen & Trinken
Gamsmedaillons mit Steinpilzsauce von B-B-Q
Gamsmedaillons mit Steinpilzsauce, ein tolles Rezept mit Bild aus der Kategorie Braten. Jagdzeit in Bayern ist vom 1. August bis 15. Dezember.
Grandes Dames
Jordan Peterson DESTROYS British Feminist
Nana Mouskouri - Guten Morgen Sonnenschein
Nana Mouskouri - Guten Morgen Sonnenschein ( 1977 )
See Beautiful Photos of Playboy Playmate Rachel Harris
See Beautiful Photos of Playboy Playmate Rachel Harris. Leider muß man sich inzwischen registrieren - lohnt sich aber :)
Did you enjoy this issue?
 
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here
Powered by Revue
Bruckmannstr. 15, 80638 München, Deutschland

vonGammCom Global Revue 24a: IBM kauft RedHat aus purer Verzweiflung

posted 29 Oct 2018, 05:57 by Christoph von Gamm   [ updated 29 Oct 2018, 05:58 ]


IBM kauft RedHat aus purer Verzweiflung


vonGammCom Global Revue - Issue #24 - Sicherheitsarchitektur, die Ruinen Detroits und Deepfake Videos

posted 25 Oct 2018, 03:25 by Christoph von Gamm   [ updated 9 Dec 2018, 04:55 ]

vonGammCom Global Revue - Issue #24 - Sicherheitsarchitektur, die Ruinen Detroits und Deepfake Videos


 
 

vonGammCom Global Revue

October 25 · Issue #24 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Ehe man es sich versieht dreht sich die Welt ein paar Mal weiter. Und so sehe ich mich genötigt, einige Punkte in dieser Revue aufzugreifen, die von Interesse sind. Fangen wir mal mit Berlin an: Diesmal hat die Berliner Polizei einen Skandal zu verzeichnen - es wurden den Beamten USB Keylogger untergejubelt, die die Tastaturdaten der höheren Beamten abgeschnorchelt haben, damit einhergehend UserIDs und Passworte für diverseste Polizeinformatinssysteme. Na danke. Was übrigens auch Daten abschnorcheln kann, sind E-Zigaretten. Wie bitte? Ja, richtig. Stecken Sie bitte Ihre E-Zigarette NICHT in den USB Port Ihres PCs, denn es kann sein daß dieser mal schnell eine Netzwerkverbindung aufbaut - gerne zu chinesischen Servern. Der USB Stack selbst ist so aufgebaut, daß dort neben der Ladefunktion so ziemlich ALLES im Hintergrund als Systemtreiber aufgesetzt werden kann: Tastaturumleitungstreiber, Netzwerkkarten, Speichertreiber und so weiter und so fort. Merken Sie nicht.
“Digital Natives” sind übrigens gerne “Digital Naives”. Denn die fallen viel öfter auf den sogenannten “Microsoft-Support-Scam” rein als die älteren Erdenbewohner, so hat Microsoft herausgefunden. Und das bringt mich zu einer Veranstaltung, die ich kürzlich besucht hatte: “Deutschland, quo vadis?” - Eine neue Sicherheitsarchitektur wurde besprochen, vom Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik der guten alten CSU. Vorgetragen haben bei diesem lauschigen Treffen in Herrsching am Ammersee der NATO Geheimdienstchef Dr. Arnd Freytag von Loringhoven, General a. D. Dr. Erich Vad aus dem äh… Bundeskanzleramt, sowie Dr. Hans-Christoph Atzpodien, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Sicherheits- und Verteidigungsindustrie. Es ging um die Achse USA-Deutschland und wo der Feind ist. Natürlich klar: Die Russen sind’s, grr grr, die Russen. Was keiner auf dem Radarschirm hatte - und auch keine Antwort darauf - waren die Themen Cybercrime - insbesondere die der chinesischen Wirtschaftsspionage und Zersetzung, Migrationsströme und deren Bedrohungen und natürlich innere Unruhen. Das paßte einfach nicht ins Bild, stattdessen gab es feuchte Träume zu noch teureren Panzern, Flugzeugen, U-Booten und so weiter. Gar nicht auf dem Bildschirm der Verteidiger der Freiheit und der Demokratie waren Unterseekabel, denn die sieht man nicht. Man sieht aber noch weniger, wenn diese plötzlich gekappt werden, denn inzwischen werden 99,4% der Internetdaten über Seekabel übertragen - Satelliten sind aufgrund der geringen Übertragungskapazität per Funk und der hohen Latenzzeiten inzwischen uninteressant geworden. In Kurzform: Die Sicherheitsarchitektur der Bundesrepublik sollte komplett überdacht werden. Und nein, ich habe keine Instant-Antwort bereit. Ich bin gleichwohl gerne bereit, darüber nachzudenken.
Weitere Themen können Sie sich durch das Durchlesen dieses Newsletters erschließen. Neu dazugegekommen ist noch das Thema “Zombie-Firmen”. Ich denke, das werde ich in Bälde noch genauer beleuchten und mir vor allem überlegen, welche Firmen Zombie-Firmen bereits jetzt sind.
Es wird herbstlich, Drückjagdsaison. Der eine oder andere wird sich daher auf das Rehgulasch-Rezept besonders freuen. Ich wünsche Bon Appétit!
PS: Ohne Ihnen den Appetit zu verderben, empfehle ich Ihnen, den vollen Text zum UN Migrationspakt in Ruhe zu lesen.

vonGammCom Global: Revue #24 - Sicherheitsarchitektur - YouTubevonGammCom Global: Revue #24 - Sicherheitsarchitektur - YouTube
vonGammCom Global Revue #24 - Immo Crowdfunding, Diesel-Wahn, Deepfake-Videos, Keylogger, Mireille Mathieu, Playmate, Rehgulasch
Swissness for Germany - vonGammCom GlobalSwissness for Germany - vonGammCom Global
Swissness für Deutschland
Executive Potenzial aus der Schweiz - für Sie
vonGammCom Global Institute for Change
Business, IT und Politik
Alle stürzen in den Immo-Crowdfund-Markt
Neuester Player ist Credit Exchange mit Ex-CS-Mann Hanspeter Ackermann - Crowdhouse mit Avaloq-Gründer treibt Preise hoch.
Deutsche Automobilindustrie: Die Ruinen Detroits vor Augen
Die Autoindustrie, wohlgemerkt, galt bisher als einer der Schlüsselindustrien Deutschlands. Vorwärts, lasst Detroits Autoruinen uns ein Vorbild sein!?!
Der Jahresgrenzwert beträgt 40 µg/m3 draußen. In Büros liegt er woanders.
Blue light excited retinal intercepts cellular signaling
Our data also suggest that photoexcited retinal-induced PIP2 distortion and subsequent oxidative damage incur in the core of the PM. These findings suggest that retinal exerts light sensitivity to both photoreceptor and non-photoreceptor cells, and intercepts crucial signaling events, altering the cellular fate.
«Ausgerechnet Deutschland?» – Ja, Deutschland | NZZ
Im neuesten «Global Competitiveness Report» des World Economic Forum verdrängt Deutschland die Schweiz vom Podest der wettbewerbsfähigsten Nationen. Dafür gibt es valable Gründe, welche die Schweiz ernst nehmen sollte.
Mannikos Blog: Analyse: Die Ausgaben der Bundesregierung im Benford Test (Oh, Oh.. Oh?)
Wenn Sie nun denken: „Hätte er keine Unregelmäßigkeiten gefunden, dann gäbe es diesen Artikel wahrscheinlich nicht,“ dann denken Sie richtig. Nachdem ich in den letzten Tagen erst die Zahlen zur Bayernwahl einem Benford Test unterzogen habe und mir danach die Kriminalitätsstsatistik des BKA der letzten beiden Jahre vorgenommen habe, da dachte ich mir, warum nicht auch die Zahlen der Bundesregierung durchtesten? Und tatsächlich, da schlummert etwas in den Budgetposten des Bundes, das nicht so recht passen will.
Sears, the Original Everything Store, Files for Bankruptcy
The retail chain struggled to adapt to changes in how Americans shop and engaged in risky financial engineering, racking up big losses.
Bigger Data
Deepfake Videos Are Ruining Lives. Is Democracy Next?
Computer-generated videos are getting more realistic and even harder to detect thanks to deep learning and artificial intelligence. As Jason Bellini finds in this episode of Moving Upstream, these so-called deepfakes can be playful, but can also have real, damaging consequences for people’s lives.
How to Spot a “Deep Fake” Face-Swapped Video
Recently, Reddit has been making news again with a subreddit in w hich people use a machine learning tool called “Deep Fake” to automatically replace one person’s face with another in a video. Obviously, since this is the internet, people are using it for two things: fake celebrity porn and inserting Nicolas Cage into random movies.
Cybertrue Security
Cybertrue Capital PartnersCybertrue Capital Partners
Cybertrue Capital Partners - We make sustainable investments and transactions in high-tech, information technology, currency and commodities
Microsoft-Studie: Millennials leichte Beute von Computer-Betrugsmasche
Digital Natives" oder “Digital Naives”? Vor allem die jüngere Generation im Alter zwischen 24 und 37 Jahre fällt auf den Tech Support Scam herein.
Berlin: Polizei-Keylogger spähte offenbar doch personenbezogene Daten aus
Mit dem jüngst entdeckten USB-Spionagewerkzeug wurden an einem Dienstcomputer Zugangsdaten ausgelesen, sagt die Personalvertretung “Unabhängige in der Polizei”.
Mit offenen Karten - Seekabel - Der unsichtbare Krieg (ARTE - 2018)
Inzwischen wird 99,4% des Internetverkehrs über Seekabel übertragen. Und diese sind durch diverseste Aktoren in Gefahr.
Create a Zip Bomb - Zip of Death - Pro Hack
If you really want to annoy someome. Use at your own risk. 
Executive Resources
People - vonGammCom GlobalPeople - vonGammCom Global
«A leader is one who knows the way, shows the way, and goes the way.» - John C. Maxwell - Finding the right leaders for your business is a challenge and it requires experience, experience and experience again. vonGammCom Global performs searches in the areas where have experience - Consulting, Information Technology and Services, Hightech, Financial Services IT, Telecoms, Media and Corporate Communications.
This HR Executive of the Year is Transforming IBM
“We have over-rated the college degree and, by doing so, have really precluded a large part of the population from joining the digital era,” says Diane Gherson, senior vice president of HR at IBM and this year’s HR Executive of the Year.
Steuern sind Raub
Top 3% Of U.S. Taxpayers Paid Majority Of Income Taxes In 2016
Is this still fair? - Individual income taxes are the federal government’s single biggest revenue source. In fiscal year 2018, which ended Sept. 30, the individual income tax is expected to bring in roughly $1.7 trillion, or about half of all federal revenues, according to the Congressional Budget Office.
CumEx: Der 55 Milliarden Euro-Steuerraub - Kronzeuge im Interview (VIDEO)
CumEx ist inzwischen vielen als Oberbegriff geläufig. Die Details sind kompliziert. Letztlich geht es darum den Fiskus zu täuschen, in dem man sich einen…
Sparer enteignet - Bundesbank-Chef abgemeiert
Nach 35 Jahren wird die freie und unbehinderte Marktwirtschaft das Geldvermögen der Deutschen dann auf den Wert von 32.000 Milliarden Euro katapultiert haben, mehr als das Fünffache des heutigen Wertes.
Zombie-Firmen, Banken, Politiker und der kommende Mega-Crash
Zwischen 15 und 20% aller Firmen in Deutschland leben von billigem Geld. 1 oder 2 Prozent mehr Zins würde diese Zombiefirmen unmittelbar in die Insolvenz treiben. Warum existieren diese Firmen heute und nicht schon früher? Die Politik hat mit ihrem Einfluss auf die EZB (Europäische Zentralbank) dafür gesorgt, dass der Leitzins seit geraumer Zeit auf Null steht.
Kultur
This 17 Y.O. Boy Scout Built A Nuclear Reactor In His Mom’s Backyard 20 Years Ago That Made The Neighborhood Radioactive
The story of David Charles Hahn (1976-2016) is not an ordinary one. The boy, since his early years, was always fascinated with chemistry and science and
Südpazifik - Neue Studie bestätigt, dass 74% der Inseln in den letzten Jahren an Fläche zulegten!
Ähnlich wie die offizielle Version von 9/11 ist auch die Theorie des anthropogenen Treibhauseffekts voller Widerspüche. Einer der ersten grossen Betrüge war die Hockey-Stick-Controversy, als Steve McIntyre and Ross McKitrick 2003 die Fälschung des legendären Hockeyschläger-Diagramms entlarvten, dessen Urheber (Micheal E. Mann, 1998) sich indessen dafür vor Gericht verantworten musste. Als Mann sich vor Gericht unter dem Vorwand des geistigen Eigentums weigerte, die verwendeten Datensätze auszuhändigen, war der Fall klar.
Why New York Has So Many Empty Storefronts
New York’s empty storefronts are a dark omen for the future of cities.
Jux-Artikel lassen Forschungen in keinem guten Licht erscheinen
Drei amerikanischen Forschern ist ein trauriger Beweis gelungen: Man kann selbst den größten Blödsinn publizieren – wenn er nur ins…
Animated Map: 2,400 Years of European History
The history of Europe is breathtakingly complex, but this two minute video helps makes sense of 2,400 years of shifting borders and nations.
«Loro» – Die Filmsatire zeigt, wie Silvio Berlusconi Italien verführt
Wer ist Silvio Berlusconi – ein Stehaufmännchen, ein Cantore, ein Scharlatan, ein Verkaufsgenie, das mit Träumen handelt? All das, und noch manches mehr. Das zeigt der brillante Toni Servillo in der Hauptrolle von Paolo Sorrentinos neuer Gesellschaftssatire.
Kulturmarxismus und seine Folgen
Turnaround Recovery Services - TRS ® - vonGammCom GlobalTurnaround Recovery Services - TRS ® - vonGammCom Global
Turnaround Services - Sie sind in der Krise - und wissen nicht wie weiter? - Dann lesen Sie hier.
Glyphosat vernichtet Bayer
Knapp 30 Mrd. Euro an Marktkapitalisierung sind verpufft, seit ein Geschworenengericht in den USA die Bayer-Tochter Monsanto im August im ersten Glyphosat-Prozess zur Schadenersatzzahlung von 289 Millionen Dollar verpflichtet hat. 
Bericht des Bundesrechnungshofs: Die Energiewende ist ein krasses Beispiel unnützer Politik
Man weiß fast nicht mehr, wohin man sein Grausen über die Regierung wenden soll. Die Energiewende ist das nächste amtliche Versagen: Während sie Bürger und Unternehmen massiv belastet, verschafft sie dem Klima keine Entlastung.
UN-Migrationspakt: der vollständige Text – Jürgen Fritz BlogUN-Migrationspakt: der vollständige Text – Jürgen Fritz Blog
(Dokumentation, 24.10.2018) Am 10. und 11. Dezember soll in Marrakesch (Marokko) der UN-Migrationspakt unterzeichnet werden. Nach der vollständigen Lektüre glaube ich, sagen zu können: Ich habe noch niemals einen Text gelesen, der so voll von Hybris und völliger Verabschiedung von jeglichem Realitätssinn ist, voll von Heuchelei und Verlogenheit, von Augenwischerei und Mimikry. Doch bilden Sie sich ein eigenes Urteil.
Essen & Trinken
Rehgulasch von impala
Rehgulasch, ein sehr schönes Rezept mit Bild aus der Kategorie Eintopf. 
Eintopf, Halloween, Hauptspeise, Herbst, Schmoren, Weihnachten, Wild, Winter
Grandes Dames
Frisky Business With Natalie B.
Natalie B. unwinds with man’s best friend
Mireille Mathieu - Akropolis Adieu (1978)
Mireille Mathieu (* 22. Juli 1946 in Avignon) ist eine französische Sängerin. In Frankreich wird sie auch La Demoiselle d’Avignon genannt, in Deutschland ist sie als „Spatz von Avignon“ bekannt. Mathieu hat rund 190 Millionen Tonträger verkauft. “Akropolis Adieu” jault so mit am Schlimmsten.

vonGammCom Global Revue - Issue #23 - Playboy, Süddeutsche Zeitung, Steuerreform, Hackersploit, Whatsapp-Hack

posted 10 Oct 2018, 06:07 by Christoph von Gamm   [ updated 9 Dec 2018, 04:53 ]

vonGammCom Global Revue - Issue #23 - Playboy, Süddeutsche Zeitung, Steuerreform, Hackersploit, Whatsapp-Hack

vonGammCom Global Revue - Issue #23 - Playboy, Süddeutsche Zeitung, Steuerreform, Hackersploit, Whatsapp-Hack

 
 

vonGammCom Global Revue

October 10 · Issue #23 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com



Liebe Leser,
der Oktober ist in der zweiten Woche! Doch, was war nur im September los? Einiges. Ein paar Personalveränderungen gab es, sowohl in der IT Industrie als auch in der Politik, so wurde zum Beispiel der CDU/CSU Fraktionsvorsitzende ausgetauscht oder ein neuer Bundesrichter in den USA ernannt - Brett Cavanaugh. Letzeres war fast schon ein dramatischer Krimi, der die Leute an die YouTubes gefesselt hat.
Das Ganze mutet sich in den USA inzwischen wie eine Soap Opera an und viele sehen diese Dramen inzwischen als wichtiger an als die eigentlichen Fakten. Da wäre zum Beispiel die amerikanische Steuerpolitik. The Donald hat ja die Unternehmenssteuern massiv auf 15% gesenkt und damit das Reinvestieren und das direkte Versteuern der Gewinne in den USA wieder attraktiver gemacht. Und das sorgt mitunter dafür, daß in der Schweiz die Mieten zurückgehen. Wie das? Nun, es benötigt für die amerikanischen Gesellschaften deutlich weniger Steuerspar- und Steuervermeidungsholdings. Das Sparpotenzial war vorher so groß daß man ein paar Volltrotteln als Senior Vice Presidents mit einem Operating Manual nach Zug, Schwyz, Morges oder Zürich setzen konnte, dort dann die europäischen Umsätze konsolidieren und noch ein paar “Service Charges” aus einer Service-AG den jeweiligen Zweigniederlassungen überteuert in Rechnung stellen konnte, und schwuppdiwupp konnte man die Steuern sparen. Sah auch recht legitim aus, das IRS, die amerikanische Steuerbehörde, konnte recht wenig dagegen tun. Das ist inzwischen unnötig und so entlassen die amerikanischen Unternehmen Zug um Zug die ach so wichtigen und eher unwissenden Senior Vice Presidents oder schicken sie zu lokalen Konditionen nach Indien oder - wenn’s schlecht läuft - nach Simbabwe. Und schon hat es einen geringeren Bedarf an Expat-Wohnungen und Häusern im gehobenen Segment. 1000 Jobs dieser Art hin oder her können in der Schweiz den Mietmarkt gewaltig bewegen.
Das Soziopathentum der Peripherie
Hugh Hefner, Gründer des Playboy Magazins ist jetzt bald ein Jahr tot und schwebt entweder auf einer Playmate-Wolke oder schmort in der Hölle, je nachdem wen man fragt. Aber man muss es ihm lassen: er hat seine Spur in der Kultur hinterlassen, angefangen vom ersten Playboy Magazin im Jahr 1953, damals mit Marilyn Monroe auf dem Titelblatt, bis zum Schluß. Die deutsche Playboy-Redaktion war früher in der berühmten Leopoldstraße in München und dort war sie auf direkter Tuchfühlung mit den Schönheiten der Stadt. Der Abstieg begann mit dem Umzug in die Konzernräume des Bauer-Verlags (Bravo, TV Hören und Sehen) der Trabantenstadt Neuperlach und so fühlte sich dann der Playboy auch an: Nix mehr weltläufig und mondän, sondern eher wie alter Sack der in seiner runtergeranzelten Mietwohnung im spackigen Bademantel einer Bestellfrau aus der “Roten Laterne” die Tür aufmacht und dabei eine Roth-Händle in der nikoninisierten Hand hält.
Ein ähnliches Erlebnis hatte ich kürzlich, es war kurz vor der Sommerpause, Ende Juli in München-Steinhausen: Die Süddeutsche Zeitung lud in ihrem “schicken” Bürogebäude im 26. Stock ein zum Wirtschaftsgipfelgespräch, dort waren dann als Redner Frau Dr. Achleitner, vor allem berühmt als Frau von Herrn Achleitner und daher auch wichtige Professorin oder so, ein eher nichtssagender Partner der Wirtschaftsprüffirma PWC, dessen Name mir schon wieder entfallen ist und ein Christoph Bornschein der für berühmt gehaltenen Berliner Digitalwerbebude Torben, Lucie und die Gelbe Gefahr. Er hat mir sogar brav die Hand geschüttelt, wahrscheinlich sah ich mit meinem Anzug und meiner Krawatte geldig aus, und in Berlin sind die Leute ja eh notorisch pleite, in München zwar auch - aber das zeigt man nicht so. Bornschein hat eine Frau die als jüngstes weibliches Aufsichtsratsmitglied Deutschlands Furore macht, er selbst lief in Badeschlappen, schlecht frisiert und mit einer Art Schlafanzug auf. Das macht ihn dann für die SZ attraktiv, denn “das ist ja mal was anderes.” Zu dritt, zusammen mit den SZ Wirtschaftsredaktionsmoderatoren schwafelten sie dann alsbald bei Häppchen und Luganer daß Deutschland den digitalen Anschluß verpassen würde - wenn ja wenn sie nicht ihren Senf dazu geben würden. Und schon erinnerte ich mich an den Playboy, den aus Neuperlach. Ich nahm übrigens einen Bekannten mit, der kommt aus der Medienbranche. Ihm hat das ganze so zugesetzt daß ihm am folgenden Tag der Blinddarm herausgenommen werden mußte und zur Ankurbelung der Wirtschaft haben sie ihn auch noch fehloperiert und so durfte er gleich nochmal zwei weitere Wochen seine Bauchfellenzündung mit den härtesten Antibiotika auskurieren.
Früher - angesiedelt in der Münchner Stadtmitte - war die Süddeutsche Zeitung zwar linksliberal aber zumindest noch in der Realität. Inzwischen - nach Umzug in ihr Steinhauser Konzerngebäude - hält sich die Redaktion für allmächtig, immerrechthabend und für was Besseres denen man ja auch noch dankbar sein sollte dass sie überhaupt einen beehren - dies trotz schwindender Auflage, Notverkäufen an Assets und einem Übernamen der je nach Liebmeinen der Kommentatoren wahlweise “Prantl-Prawda”, “Süddeutscher Beobachter” oder “Neues Süddeutschland” heißt. Vielleicht auch eine Folge des Wegzugs in die Peripherie: man verliert den Zugang zur Realität und kann Züge von Soziopathie entwickeln.
Apropos Berlin: Daß in Berlin die Leute nicht rechnen können, war mir irgendwie klar. Aber das geht viel tiefer und so zeigt es sich daß das Berliner Leistungsfach Mathematik für Abiturienten deutlich einfacher ist als das allgemeine Matheabitur für Normalbayern. Doch eines kommt noch dazu: Viele Berliner Abiturienten haben gar kein Mathe im Abitur, denn man kann das auch noch abwählen! Gibt das dann irgendwann Effekte im Arbeitsmarkt oder in der Wirtschaftskraft?
Das erste Mal seit langem daß etwas vernünftiges von der Fraktion Die Linke kommt. Der Staat gibt ein Schweinegeld für Softwarelizenzen aus, hat kein vernünftiges Einkaufsmanagement und läßt sich von ALLEN über den Tisch ziehen, egal ob das Microsoft, IBM, Oracle, SAP, CA, Adobe, Software AG oder die ganzen vielen kleinen ÖD Softwarebuden sind. Einsparpotenzial: ca. 20-30% durch Nachverhandeln.
Wir leben in einer globulisierten Welt
Tina Turner (78) wollte ihre Nieren mit Homöopathie heilen – und stand an der Schwelle des Todes. Die Organspende ihres Ehemannes rettete ihr das Leben. Dass die Rock-Legende öffentlich darüber spricht, könnte weitere Menschenleben retten. Die “alternative Medizin”, insbesondere Homöopathie ist vielleicht bei Schnupfen und psychosomatischen Krankheiten gut, aber bestimmt nicht bei Hardcore-Themen wie einem komplizierten Nierenleiden. Aber ja gut, die Kasse zahlt es, denn schneller sterben kostet weniger Geld.
Nicht sparen werden wir uns am Schluß mit unserem Playmate: Caroline Vreeland bereitet sich auf eine neue Karriere vor und Sie können die ersten Schritte hier in Farbe beobachten.



vonGammCom Global Opus 23 - Globulisierte Welt - YouTubevonGammCom Global Opus 23 - Globulisierte Welt - YouTube
vonGammCom Global Revue Nr. 23 - Playboy, Süddeutsche, Hackersploit, Tina Turner, Software-Einkauf, Whatsapp-Stalking, Berliner Matheabitur, Intelligenzverte…
Business, IT und Politik
Swissness for Germany - vonGammCom GlobalSwissness for Germany - vonGammCom Global
Liebe Expats - Sie müssen nicht in der Schweiz versauern - Es gibt Alternativen: Swissness für Deutschland - Executive Potenzial aus der Schweiz - für Sie!
Psychopathen gesucht - Mark T. Hofmann - Wirtschaftsprofiler & Mentalist
Sie sind berufstätig und können sich mit den folgenden Eigenschaften identifizieren: manipulativ, flaches Gefühlsleben, keine echt empfundene Empathie?
Dann lesen Sie bitte weiter.
Verschwundene Dateien: Microsoft zieht Windows-10-Update vorerst zurück
Das Herbst-Update von Windows 10 löscht offenbar bei einigen Benutzern Dateien. Microsoft hat den Download gestoppt und will eine neue Version bereitstellen.
Software: So umständlich antwortet die Regierung - Digital
Ein Abgeordneter fragt nach den Deals der Regierung mit Microsoft und anderen IT-Firmen. Die Antwort kommt aus einer äußerst analogen Welt.
LEAKED VIDEO: Google Leadership's Dismayed Reaction to Trump Election
Leaked footage shows Google’s leadership team - including its CEO and Co-founders - reaction to the election of Donald Trump.
Out-Of-Warranty Tesla Owners Left With No Choice But To Fix Their Own Cars
Due to a lack of reputable mechanics, widespread service centers and aftermarket parts, some out of warranty Tesla owners are left with no choice but to try and fix their cars themselves.
Bigger Data
Why I’m done with Chrome – A Few Thoughts on Cryptographic Engineering
This blog is mainly reserved for cryptography, and I try to avoid filling it with random “someone is wrong on the Internet” posts. After all, that’s what Twitter is for! But from time to time something bothers me enough that I have to make an exception. Today I wanted to write specifically about Google Chrome,…
Nach Datenpanne: Online-Netzwerk Google Plus wird eingestellt
Ein halbes Jahr nach den Facebook-Skandal um Cambridge Analytica räumt nun Google eine Datenpanne ein. Google schloss die Lücke und…
Cybertrue Security
Cybertrue Capital PartnersCybertrue Capital Partners
Cybertrue Capital Partners - We make sustainable investments and transactions in high-tech, information technology, currency and commodities
How to see Last Seen on WhatsApp even if Hidden
How to see Last Seen on WhatsApp even if Hidden in Android and jailbreak iPhone. Also get a notification if WhatsApp contact goes online. If someone hides Last Seen you can still view it.
Türkei: Smartphone-App für Denunzianten in Deutschland
Die App mit dem Kürzel EGM (Emniyet Genel Müdürlüğü - dt.: Zentralbehörde der türkischen Polizei) kann seit kurzem kostenlos im Google Play Store und im App Store heruntergeladen werden. Das heißt konkret, aus der Türkei stammende Bürger sind in Deutschland dazu aufgerufen, ihre Nachbarn, Freunde, Arbeitskollegen direkt in der Türkei zu denunzieren, wenn sie sich “Erdogan-kritisch” outen.
Routersploit: Hacking the Internet of Things (IoT)
Let’s get started hacking some routers! 
Executive Resources
Bullshit jobs and the yoke of managerial feudalism - Open Future
Not since Dilbert has truth been spoken to power in soulless work settings. But the cartoon character’s successor may be David Graeber.
Das Aussehen als Faktor von Männer-Karrieren | NZZ
Eine ansprechende Figur und ein modisches Auftreten sind hilfreich für eine erfolgreiche Geschäftsfrau – das gilt nun auch für Männer. Das «starke Geschlecht» legt heute generell mehr Wert auf sein Äusseres.
Corporate Jargon - Lying by Obscurity
It’s not accidental or because they are stupid. Its often confusing and vague on purpose. Some of the greatest corruption scandals in history have happened thanks to jargon,
Steuern sind Raub
The Man Who Predicted the Venezuelan Catastrophe in 1893 - Quillette
On 19 August, the Guardian reported that Venezuelans fleeing their country’s economic, political, and humanitarian crisis are being attacked by natives of neighbouring countries, who have grown weary of the relentless influx of migrants. For nearly 20 years, Venezuela’s regime has blamed foreign actors and ‘neoliberal’ subversives for every woe and calamity that has befallen the country. But the disastrous results of the Bolivarian socialist experiment were both predictable and widely predicted—and not just by contemporary observers and analysts. They were also foretold 125 years ago by a now-obscure German politician, journalist, and author named Eugen Richter.
Kultur
Playboy: How Hugh Hefner Built His Empire
Playboy is the American men’s lifestyle and entertainment magazine. It was founded in Chicago in 1953, by Hugh Hefner and his associates, and funded in part by a $1,000 loan from Hefner’s mother. Notable for its centerfolds of nude and semi-nude models (Playmates), Playboy played an important role in the sexual revolution and remains one of the world’s best-known brands, having grown into Playboy Enterprises, Inc. (PEI), with a presence in nearly every medium.
Opulent lifestyle of a fake Saudi Prince revealed
Anthony Gignac spent the first few years of his life on the streets. Then he adopted a new identity, and scammed his way to an extraordinarily lavish life, all of it chronicled online.
Die erwachsenen Kinder der sozialen Frage
Die sozialistische Linke als Handlanger der Hochfinanz. Der Vorwurf ist über hundert Jahre alt und trifft noch immer.
Yung Hurn - Popo (Official Video) (prod. by Stickle & Yung Hurn)
Yung Hurn (* 1995, bürgerlich Julian Sellmeister) ist ein österreichischer Hip-Hop-Musiker aus dem Wiener Bezirk Donaustadt. Seit 2016 tritt er auch unter dem Namen K. Ronaldo als ein fiktiver älterer Bruder von sich selbst auf, wobei das K. wahlweise für Kristallo oder für Kristus steht. Er ist Teil des in Berlin ansässigen Künstlerkollektivs Live From Earth. In seiner Jugend spielte er Fußball beim SV Hirschstetten und schaffte es in die Nachwuchs-Nationalmannschaften des ÖFB. 2014 lernte der Schulabbrecher den Wiener Rapper Rap4Fikk kennen und begann kurz darauf selbst mit dem Rappen.
Kulturmarxismus und seine Folgen
Vergleich Berlin-Bayern: Berlins Mathe-Abiturienten haben es leichter
Ein HU-Student hat das Aufgabenniveau des Abiturs in Mathematik untersucht. Das Ergebnis: Die Prüfungen für die Berliner Leistungskurse sind einfacher als das bayerische Abi für jedermann.
Intelligenzverteilung: Mehr dumme, aber auch mehr sehr intelligente Männer als FrauenIntelligenzverteilung: Mehr dumme, aber auch mehr sehr intelligente Männer als Frauen
Lawrence Summers verlor über die Aussage, dass im obersten Intelligenzbereich deutlich mehr Männer vorhanden sind als Frauen seinen Job als Universitätspräsident in Harvard. Das macht die Sache gleichwohl nicht falsch. 
Pippi-Langstrumpf-Kollektivismus
Es ist Zeit, einen neuen politischen Begriff einzuführen, den des Pippi-Langstrumpf-Kollektivismus. Wichtig daran ist die Textpassage: “Ich mach’ mir die Welt - widdewide wie sie mir gefällt…”
A world of free movement would be $78 trillion richer - If borders were open
Vergessen wird zu sagen, dass die “Welt” zwar um 78 Trillionen reicher wird, aber dieser “Fallout” vor allem einigen wenigen Händlern zu Gute kommt.
Essen & Trinken
Gebackenes Kalbsbries
Rezept für Gebackenes Kalbsbries auf Essen und Trinken. Ein Rezept für 8 Portionen.
Grandes Dames
Tina Turner (78) wollte ihre Nieren mit Homöopathie heilen
Wir leben in einer globulisierten Welt: Tina Turner (78) wollte ihre Nieren mit Homöopathie heilen – und stand an der Schwelle des Todes. Die Organspende ihres Ehemannes rettete ihr das Leben. Dass die Rock-Legende öffentlich darüber spricht, könnte weitere Menschenleben retten.
Die “alternative Medizin”, insbesondere Homöopathie ist vielleicht bei Schnupfen und psychosomatischen Themen gut, aber bestimmt nicht bei Hardcore-Themen wie einem komplizierten Nierenleiden. Aber ja gut, die Kasse zahlt es, denn schneller sterben kostet weniger Geld.
Monie Love - It's A Shame (My Sister)
Monie Love (born Simone Johnson; July 2, 1970) is an English rapper and radio personality in the United States. She is a well-respected figure in British hip hop, and made an impact with American hip-hop audiences as a protégé of American emcee Queen Latifah, as well as through her membership in the late-1980s/early-1990s hip-hop group Native Tongues. Love was one of the first BritHop artists to be signed and distributed worldwide by a major record label. Love was born in the Battersea area of Wandsworth, London. 
Lauryn Hill - Doo-Wop (That Thing)
Lauryn Noelle Hill (born May 26, 1975) is an American singer, rapper and songwriter. She is known for being a member of Fugees and for her solo album The Miseducation of Lauryn Hill, which won many awards and broke several sales records. Raised mostly in South Orange, New Jersey, Hill began singing with her music-oriented family during her childhood. In high school, Hill was approached by Pras Michel for a band he started, which his friend, Wyclef Jean, soon joined. 
Caroline Vreeland Poses For Playboy
Caroline Vreeland bereitet sich auf eine neue Karriere vor und Sie können die ersten Schritte hier in Farbe beobachten.
Did you enjoy this issue?
 
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here
Powered by Revue
Bruckmannstr. 15, 80638 München, Deutschland

vonGammCom Global Revue Issue #22 - Militär, Zensur, Google, Bigger Data und Playmates

posted 13 Aug 2018, 10:36 by Christoph von Gamm   [ updated 9 Dec 2018, 04:50 ]

vonGammCom Global Revue - Issue #22 - Wirecard, Wetter, Militär, Zensur, Google, Bigger Data und Playmates

 
 

vonGammCom Global Revue

August 16 · Issue #22 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Es ist Sommer. Die letzten Tage im Durchschnitt 31-34 Grad in München und dank meines Ventilators bekam ich zarte Frischluft auf die Haut und die Abwärme zog schneller weg. Mein Twitter-Bekannter Jörg Kachelmann erklärt diesen Konvektionseffekt ja lang und breit auf seinem Twitter-Kanal, auch weil die Medienberichterstattung inzwischen auf das Hirnvolumen einer Amöbe ausgerichtet ist und den Unterschied zwischen Hitze und Dürre nicht kennen will und diesen entsprechend dauernd verwechselt. Zum Verwechseln sind auch sonst viele Dinge, zum Beispiel Freiheit mit "Free Stuff".

Ein kleiner Hinweis: Wir leben in der Zeit nach GDPR / DSGVO, d.h. wenn Sie die vonGammCom Global Revue in Ihrer E-Mail-Inbox vermissen dann liegt es an drei Möglichkeiten: 1. Wir hatten gerade anderes zu tun und 2. Sie wurden wegen Inaktivität aus dem Verteiler ausgetragen weil Sie nie auf irgendetwas geklickt haben oder 3. Sie haben sich selbst ausgetragen bzw. sich nicht re-zertifiziert.

Wenn Sie immer noch drin sind und ausgetragen werden wollen, scrollen Sie bitte ganz nach unten und klicken auf den "Austragen/Unsubscribe"-Link. Danke. Dann sind Sie wirklich von weiteren E-Mails befreit.

Hier eine Zusammenstellung der Themen die berichtenswert sind: Die Firma Wirecard ist inzwischen wertvoller als die Deutsche Bank. Das gibt zu denken. Die Bundeswehr wird wichtiger, denn das Budget soll ja verdoppelt werden, sagt The Donald. Daß dazu natürlich einiges dazugehört steht auf einem anderen Stück Papier. Und daß wahrscheinlich die meisten neuen "Investitionen" in "Cyber" gehen, weil es für das andere weder Personal noch Maschinen gibt davon kann man mal ausgehen. "Cyber" kann man auch mit "schwarzes Loch" übersetzen. Big Data und Wetter haben viel gemeinsam. Und damit wird Geld gemacht. Schauen Sie mal nach wem inzwischen der Weather Channel gehört. Und schauen SIe gleichzeitig mal wo die meldenden Wetterstationen stehen, wo sie früher standen und ja: ob es sie überhaupt gibt. Ein typisches Big-Data-Problem, das durch Pseudoverwissenschaftlichung verschleiert wird

Frisch bleiben heißt es daher! Und tum Frühstück gönne ich mir momentan gerne einen Gurkensalat nach einem Rezept das ich kürzlich in Israel in Erfahrung gebracht habe. Salat ist gesund und hält frisch, daher habe ich das Rezept beigefügt.

Natürlich fehlt in der Sommerhitze das Thema Grandes Dames nicht. Scrollen Sie durch. You will be very very impressed, I hope.



Ein Ventilator ist hilfreich.
Business, IT und Politik
Wirecard ist wertvoller als die Deutsche Bank - Wirtschaft - Süddeutsche.de
Kennen Sie Wirecard? Der Finanzdienstleister mit Sitz in Bayern ist bislang eher unbekannt. Doch nun ist er mehr wert als die Deutsche Bank.
Swissness for Germany - vonGammCom GlobalSwissness for Germany - vonGammCom Global
Swissness für Deutschland
Executive Potenzial aus der Schweiz - für Sie
vonGammCom Global Institute for Change
Der grosse Abbruch im Swiss Banking - Inside Paradeplatz
500 Jobs weg bei Postfinance, 400 bei Swiss Re - Bei CS minus 5'000 seit 2012 - Unten radikal, oben Bonus.
Wollust, Neid und Co. gefährden Projekte: Die sieben Todsünden in der IT-Welt - cio.de
Die Hauptlaster aus der römisch-katholischen Lehre sind auch in der Welt der Informationstechnologie zuhause. Unersättlichkeit beim Sammeln von Daten behindert Abläufe in Unternehmen ebenso wie Faulheit und Jähzorn bei Verantwortlichen.
Bundeswehr - Das Schweigen der Generäle
Einst war die deutsche Bundeswehr hoch geachtet bei den Nato-Partnern. Jetzt wird sie „Schrottarmee“ genannt. Verantwortlich dafür ist Ursula von der Leyen, aber nicht nur. Der Generalspitze fehlt der Mut, schreibt ein Oberst a.D.
Das Hindukusch-Fiasko
Als die Bundeswehr im November 2001 begann, »Deutschland am Hindukusch zu verteidigen«, ahnte wohl niemand, dass 17 Jahre später die deutschen Soldaten darum bangen müssen, mit heiler Haut aus Afghanistan zu kommen. Genau danach sieht es im Moment aus.
Blut für Öl am Hindukusch - vonGammCom GlobalBlut für Öl am Hindukusch - vonGammCom Global
Am Hindukusch entscheidet sich das wirtschaftliche Wohlergehen der westlichen Welt. Ein politischer Kurzessay von Dr. Christoph v. Gamm und Prof. Dr. Florian G. Mildenberger Solange Afghanistan instabil ist, bleibt Europa stabil.
Bigger Data
Deals - vonGammCom GlobalDeals - vonGammCom Global
«No dream is too big. No challenge is too great. Nothing we want from our future is beyond our reach.» - Donald J. Trump
Deals are never the same. 
Erwärmung in Deutsch­land und in den USA- nur bei den Mess­stationen in den Wärme­inseln
Die die Messwerte, die man als Beleg für eine globale Erwärmung verwendet, verändern sich, weil die Verstädterung dazu führt, daß die Umgebung der Messstationen wärmer werden. Ich kann mich an einen Artikel erinnern, wonach man ein genaues Jahr festgelegt hatte, wann die globale Erwärmung losging, weil ab diesem Zeitpunkt täglich ein deutlicher Temperaturanstieg zu messen war. Man hat dabei nicht berücksichtigt, daß ein paar Meter weiter ein U-Bahn-Tunnel gebaut worden ist, dessen Abluft genau auf die Messstation gerichtet war. Und um Stimmung zu machen, kann man den Beginn der Messreihen willkürlich auf ein sehr kaltes Jahr setzen, so daß ein angeblicher Anstieg sehr deutlich sichtbar angezeigt wird.
Jörg Kachelmann: „Ich nehme jeden Unwettertoten persönlich“
Ein Gespräch mit Jörg Kachelmann über seine Mission, Meteorologie und die Medien.
Starke Kopplung durch Spin-Trio - computerworld.ch
Um Qubits für Quantencomputer weniger störanfällig zu machen, benutzt man vorzugsweise den Spin zum Beispiel eines Elektrons. ETH-Forscher haben nun eine Methode entwickelt, mit der ein solches Spin-Qubit stark an Mikrowellen-Photonen gekoppelt werden kann.
Cybertrue Security
Cybertrue Capital PartnersCybertrue Capital Partners
Cybertrue Capital Partners - We make sustainable investments and transactions in high-tech, information technology, currency and commodities
Breaking! Programs Like Adobe Voco Can Fake Trump N-Word Tape
Right on time, the MSM and Democrats claim to have a tape with President Trump using the “N-word.” President Trump claims the tape doesn’t exist.
Google tracks your movements, like it or not: AP Report
An Associated Press investigation found that many Google services on Android devices and iPhones store your location data even if you’ve used privacy settings that say they will prevent it from doing so.  
Leading voting machine company admits it lied, reveals that its voting machines ship backdoored, with pre-installed remote access software
Election Systems and Software is America’s leading voting machine vendor, a category notorious for buggy, insecure software and rampant manufacturer misconduct. As the 2018 elections loom, voting machine companies are coming under scrutiny, and when veteran security reporter Kim Zetter asked them, on behalf of the New York Times, if their products shipped with backdoors…
BND darf Daten anlasslos abzapfen: Betreiber von Internet-Knoten verliert Klage gegen Geheimdienst
Der Bundesnachrichtendienst (BND) darf weiterhin in großem Umfang Daten beim Internet-Knoten De-Cix aus Frankfurt abzapfen. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wies am späten Mittwochabend eine Klage des Betreibers von De-Cix gegen den BND ab. Der Betreiber könne verpflichtet werden, bei der strategischen Fernmeldeüberwachung durch den BND mitzuwirken, betonte der 6. Senat in seiner Urteilsbegründung.
Bankräuber bedienten sich an europäischen Geldautomaten
Europol hat eine Bande in Spanien festgenommen, die vier Jahre lang in zwölf EU-Ländern Banken ausraubte - meist, indem sie Geldautomaten manipulierten, dami…
The NSA’s Hidden Spy Hubs in Eight U.S. Cities
These fortress-like AT&T buildings are central to a secret NSA program that has monitored billions of communications, documents and sources reveal.
Executive Resources
Dilbert 1.01 The Name
Before you head back from vacation watch this Dilbert cartoon about corporate life. Then reconsider your options.
People - vonGammCom GlobalPeople - vonGammCom Global
Finding the right leaders for your business is a challenge and it requires experience, experience and experience again. vonGammCom Global performs searches in the areas where have experience - Consulting, Information Technology and Services, Hightech, Financial Services IT, Telecoms, Media and Corporate Communications.
Change mich am Arsch: Umstrukturierungen im Unternehmen
Durchschnittlich steckt jedes zweite Großunternehmen aktuell in einer Restrukturierung. Die Motivation der Mitarbeiter leidet im Change-Prozess.
Berkeley & Free Speech: Why This Liberal Gave up on the College | National Review
If in the 1960s Berkeley served as a symbol of liberalism’s possibilities, by 2017 it had become a symbol of liberalism’s failures.
Steuern sind Raub
Die Mittelschicht stirbt. Und sie hat es verdient. Vom Häuschen am Stadtrand und finanzieller Intelligenz.
Die deutsche Mittelschicht vertraut dem Staat das höchste Gut an welches man haben kann, die Budgethoheit. Sie vertraut ihm über 50 % ihres Einkommens an - die Hälfte ihrer Lebensleistung – um am Ende ihres Lebens zwischen Zwieback und Knäckebrot entscheiden zu müssen, anstatt zwischen einem Urlaub auf den Malediven oder in Florida. Schuld sind daran natürlich die Reichen, wer sonst. Wer in Deutschland mehr hat als man selbst, muss Dreck am Stecken haben. Alles andere würde einem Eingeständnis der eigenen Inkompetenz gleich kommen.
Kultur
Erlösung oder Freiheit (Teil I)
Die Finanzkrise ist noch lange nicht vorbei Stets, wenn Politiker über Wirkung und Resultat ihrer Politik sprechen, ist der Tenor positiv. Dies gilt auch und gerade für die Finanzpolitik. Addiert man zu Äusserungen in diesem Bereich die seit März 2009 anhaltende Hausse an den Börsen, sowie das seit Anfang 2010 kontinuierliche Wirtschaftswachstum hinzu, kann man…
Der Siemens-Chef über „zunehmenden Nationalismus und Rassismus“: Alles Käse(r) - Ramin Peymani - eigentümlich frei
Wes’ Brot ich eß des Lied ich sing. Siemens ist in den meisten Bereichen nicht mehr wettbewerbsfähig und hängt am Staat. Und da muß Herr Käser halt singen zu Musik. 
Kulturmarxismus und seine Folgen
Warum Nationalsozialismus Sozialismus war und warum Sozialismus totalitär ist
Der Grund, warum Sozialdemokraten nicht den Sozialismus einführen, wenn sie an die Macht kommen, ist der, dass sie nicht willens sind zu tun, was der Sozialismus eigentlich erfordern würde. Die Einführung des Sozialismus als Wirtschaftssystem bedarf eines massiven Diebstahlaktes – die Produktionsmittel müssen ihren Eigentümern entwendet und dem Staat zugeführt werden. Eine solche Enteignung würde ganz sicher den erbitterten Widerstand der Eigentümer provozieren, der sich nur durch massive Gewalt eindämmen ließe.
Die Kommunisten waren und sind willens, diese Gewalt anzuwenden, so wie wir es in Sowjetrussland erfahren haben. Sie haben den Charakter bewaffneter Räuber, die bereit sind, für ihren Raub über Leichen zu gehen. Im Gegensatz dazu haben Sozialdemokraten den Charakter von Taschendieben, die zwar darüber reden, einmal den großen Coup zu landen, die jedoch eigentlich nicht das dafür erforderliche Morden auf sich nehmen wollen, und die daher beim ersten Anzeichen ernsthaften Widerstandes aufgeben.
Infowars Website Traffic Explodes After Silicon Valley Blacklists Alex Jones EmpireInfowars Website Traffic Explodes After Silicon Valley Blacklists Alex Jones Empire
Silicon Valley’s coordinated purge of all things Infowars from social media has had an unexpected result; website traffic to Infowars.com has soared in the past week, according to Amazon’s website ranking service Alexa. 
Essen & Trinken
Frühsommerlicher Gurkensalat
Frühsommerlicher Gurkensalat, ein sehr leckeres Rezept mit Bild aus der Kategorie Snacks und kleine Gerichte. 14 Bewertungen: Ø 4,0. Tags: Beilage, Gemüse, Salat, Snack, Sommer, Vegetarisch
Grandes Dames
Carla Bley and Steve Swallow - Lawns
… beyond beauty …
Alyssa Arce Playmate 2018 | Cover model | New playboy video HD - YouTube
Alyssa Arce Playmate 2018 | Cover model | New playboy video HD Follow her on instagram https://www.instagram.com/miss_alyssaarce

vonGammCom Global Revue - Issue #21 - Datenschutz, Bezos, Stromausfall, Kunstpreis Ahlen mit Rainer Langhans

posted 11 Jul 2018, 03:01 by Christoph von Gamm   [ updated 9 Dec 2018, 04:48 ]

vonGammCom Global Revue - Issue #21 - Datenschutz, Bezos, Stromausfall, Kunstpreis Ahlen mit Rainer Langhans

 
 

vonGammCom Global Revue

May 18 · Issue #21 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Die Einführung der Datenschutzgrundverordnung GDPR / DSVGO zum 25. Mai 2018 versorgt Sie mit vielen E-Mails die sie um Verbleib im Verteiler betteln - wie erbärmlich und noch dazu: unnötig, wenn man das ganze mal vernünftig im Gesetz nachliest. Wir machen das nicht. Sie haben die Möglichkeit, sich hier und jetzt abzumelden (unten) oder jederzeit hernach. Ansonsten bleibt alles so wie es ist. 
Ich wünsche Ihnen viel Lesespaß; ein Video folgt bei Gelegenheit, ich habe momentan recht viel zu tun, daher diesmal wenig Kommentar. 
Gönnen Sie sich die Artikel zu Business und IT, Cybertrue Security, Bigger Data und natürlich wie üblich das Playmate. 
Ich wünsche Ihnen ein schönes Pfingstfest!

Business, IT und Politik
Stromausfall in Schleswig-Holstein: Der große Blackout in Lübeck
Was so alles nicht mehr funktioniert, wenn plötzlich der Strom ausfällt, hat am 16. Mai ganz Lübeck erlebt. Fast vier Stunden lang waren die rund 194.000 Privathaushalte, 390 Großkunden, alle Geschäfte und Ämter im gesamten Stadtgebiet ohne Strom. Der genannte Grund: Im Umspannwerk Stockelsdorf sei ein Leistungsschalter geborsten, die Ursache aber unklar. Kundige fragten sich sofort: Hängt die Ursache vielleicht mit dem Strom aus Wind und Sonnenschein zusammen? Also mit den Folgen der Energiewende, genauer: mit der Stromerzeugungswende? Falls ja, wird das mit einiger Sicherheit verschleiert werden, denn es kann doch nicht sein, was nicht sein darf. Das bedeutet über die Stromwende „Nil nisi bene“: Berichtet werden darf über sie politisch korrekt nur Gutes.
Jeff Bezos - Der große Disrupter
Jeff Bezos erhält den Axel-Springer-Award. Der Amazon-Chef wird von der Leidenschaft getrieben, seine Kunden glücklich zu machen. Das gefällt nicht jedem.
Swissness for Germany - vonGammCom Global ConsultingSwissness for Germany - vonGammCom Global Consulting
Swissness für Deutschland
Executive Potenzial aus der Schweiz - für Sie
vonGammCom Global Institute for Change
Krieg um Kanäle: Fortgang der Konflikte in anderer Form
Der römische Staatsmann Cato der Ältere forderte die Zerstörung Karthagos in jeder seiner Senatsreden aus recht pragmatischen Motiven. Um unterschiedliche Werte der beiden damaligen Mittelmeermächte ging es nicht. Rom und Karthago waren aus einem anderen Grund unversöhnlich – nämlich aus dem, weswegen auch heute Konflikte unvermeidlich sind.
Blut für Öl am Hindukusch - vonGammCom Global ConsultingBlut für Öl am Hindukusch - vonGammCom Global Consulting
Solange Afghanistan instabil ist, bleibt Europa stabil. Denn am Hindukusch entscheidet sich das wirtschaftliche Wohlergehen der westlichen Welt. Ein politischer Kurzessay von Dr. Christoph v. Gamm und Prof. Dr. Florian G. Mildenberge
Wenn die EU ihren Bankenplan durchsetzt, haben Sie 20 Jahre umsonst gespart
Neue EU-Richtlinien lassen den klassischen Sparer im Ernstfall im Regen stehen. Höchste Zeit, dass Sparer etwas zur Sicherung ihres Geldvermögens unternehmen. Denn: Die Euro-Enteignung ist wahrscheinlicher, als Sie denken.
Bigger Data
‘Blockchain’ is meaningless
The idea of a blockchain, the cryptographically enhanced digital ledger that underpins Bitcoin and most cryptocurrencies, is now being used to describe everything from a system for inter-bank transactions to a new supply chain database for Walmart. The term has become so widespread that it’s quickly losing meaning.
Cybertrue Security
Cybertrue Capital PartnersCybertrue Capital Partners
Cybertrue Capital Partners - We make sustainable investments and transactions in high-tech, information technology, currency and commodities
Facial recognition technology can now text jaywalkers a fine
Jaywalkers in China are to be named, shamed and slapped with an instant SMS fine.
And it’s all thanks to cutting-edge artificial intelligence.
In the…
Mattis: Defense Department To Undergo First Audit in 70 Years
Defense Secretary James Mattis announced the Department of Defense would be audited for the first time in 70 years.
"Want To Freak Yourself Out?" Here Is All The Personal Data That Facebook/Google Collect
“I’m probably on an FBI watch-list now, so if I die in the next few months IT WASN’T AN ACCIDENT, IT WAS A SET-UP…”
Der Tor-Browser: Unzensiert im Darknet surfen
Mit dem Tor-Browser unzensiert im Darknet surfen - wir zeigen Ihnen, wie’s geht.
Sommarugas Totalüberwachung
Privatsphäre, adieu, für alle Handy- und Laptopnutzer – kaum zu bewältigender Aufwand für Telekomanbieter. Mit ihrer neuen Verordnung zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs schaffen Bundesrätin Simonetta Sommaruga (SP) und Nicoletta della Valle vom Bundesamt für Polizei (Fedpol) endgültig gläserne Bürger. Die neuen Vorschriften auf Verordnungsebene bedeuten zuerst einmal das Aus für den freien Internetzugang über öffentliche W-Lan-Spots; zum Beispiel in Restaurants, Cafés oder bei Grossveranstaltungen.
Executive Resources
7 Ways To Make It Easier For Recruiters To Skim Your Resume
Recruiters rarely read your resume from start to finish. Follow these tips in order to grab their attention right away.
Are you in a BS Job?
Are You in a BS Job? In Academe, You’re Hardly Alone
Trugbild gesuchter Ingenieur
Wirtschaft und Politik beklagen seit langem, Deutschland würden die Ingenieure ausgehen. Ein promovierter Chemiker findet hingegen keine Anstellung. Wie paßt das zusammen?
Steuern sind Raub
STEUERN: Bestechung lohnt sich
Wer Schmiergeld zahlt, kann das problemlos als „nützliche Abgaben“ steuerlich absetzen. So war es noch im letzten Jahrtausend. Eine Rückschau ins vorige Jahrtausend als vieles noch anders war. 
Kultur
Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand - Jonas Jonasson
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand (schwedischer Originaltitel: Hundraåringen som klev ut genom fönstret och försvann) ist der Debütroman des schwedischen Journalisten und Autors Jonas Jonasson. Der Roman erschien im Jahr 2009 beim Verlag Piratförlaget, wurde 2010 zum meistverkauften Buch Schwedens und entwickelte sich schnell zu einem internationalen Bestseller. Seine Übersetzungsrechte wurden bis 2013 in mindestens 35 Länder verkauft. Bis Juni 2014 wurde das Buch weltweit über 6 Millionen Mal verkauft.
Warum Intellektuelle den Kapitalismus verachten
Intellektuelle hängen an ihrem eingefleischten Antikapitalismus, auch jene die tagtäglich alle erdenklichen Vorzüge des bekämpften «Systems» geniessen. Warum eigentlich dieses Schuldgefühl der Privilegierten?
Riesen-Energiemaschine von Ägypten? Rätseln um Pyramiden geht weiter
Laut wilden Spekulationen aus dem Netz sind die Pyramiden von Gizeh als Energiespeicher für die ganze Zivilisation genutzt worden. Ein neulich veröffentlichtes Video auf YouTube soll diese Theorie veranschaulichen.
Take It Outside: The Best Spots for Having Sex in Public
Some tips for getting it on outside the home, without getting more than you signed up for
Kulturmarxismus und seine Folgen
Kunstpreis für vergoldetes Schamhaar von Rainer Langhans
Ein vergoldetes Schamhaar von Rainer Langhans hat den mit der geschichtsträchtigen Summe von 1968 Euro dotierten Preis des Kunstvereins Ahlen gewonnen. Das hat der Verein mitgeteilt.
Wenn das Volk nicht mehr anschaut, was es soll
Wenn man dem bestehenden Misstrauen gegenüber Politik und Medien noch ein wenig Schubkraft verleihen will, mache man es so wie jüngst Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien. In einem Gastbeitrag für den „Tagesspiegel“ konstatiert sie, das Internet ermögliche offenbar „derzeit mehr Freiraum, als die Demokratie vertragen kann“.
Ein verblüffender Satz. Was genau meint sie mit „derzeit“? Also nicht mehr lange? Überhaupt: Wer entscheidet darüber, wie viel Freiraum die Demokratie verträgt?
Essen & Trinken
Wiener Schnitzel mit Salat: Werner Misak, 1963
Meine Damen, meine Herren - bitte machen Sie die Wiener Schnitzel so wie hier beschrieben - und nur so. Ihr Gaumen wird es Ihnen danken.
Grandes Dames
Daliah Lavi - Oh wann kommst Du 1970
Daliah Lavi - Oh wann kommst Du 1970 Songtext: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag jeder Tag vergeht ohne Ziel Für mich sieht d…
Paroles, Paroles - Dalida & Alain Delon
Dieses Lied mit Alain Delon ist zeitlos. 
The World's Most Famous Groupie on Rock & Roll after #MeToo
Being a fan of rock folklore also means being aware of its sometimes seedy underbelly
Did you enjoy this issue?
 
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here
Powered by Revue
Bruckmannstr. 15, 80638 München, Deutschland

vonGammCom Global Revue - Issue #20 - FANG und Tesa

posted 5 Apr 2018, 06:15 by Christoph von Gamm   [ updated 9 Dec 2018, 04:44 ]

Swissness for Germany - vonGammCom Global Consulting

vonGammCom Global Revue - Issue #20 - FANG und Tesla vor dem Crash, IT Projekte weniger komplex, Bring your Tablet to School

 
 
vonGammCom Global Revue

vonGammCom Global Revue

March 21 · Issue #20 · View online
Executive Services, Outsourcing, Strategy, People, Politics, Business - vonGammCom Global Institute for Change, http://von-gamm.com

Die FANG-Blase beginnt zu platzen. FANG? Ja, Facebook, Amazon, Netflix und Google. Facebook ist gestern um 7% eingebrochen, heißt es, weil eine Firma 5 Millionen öffentliche Profile abgegriffen haben soll. Das ist nichts. Gehen Sie mal zu irgendeinem Persönlichkeitstests von de.nametests.com - dort werden Sie abgefischt ohne Ende und dürfen auch immer gleich ihre Freundelisten mit preisgeben. Die Zahl der Profile die dieser Werbevermarkter inzwischen gesammelt hat geht wahrscheinlich in die Hunderte Millionen.  Insofern nichts Neues. Interessant ist eher, wenn man die ganzen Daten miteinander verknüpft und daraus dann einen Social Score abbildet, alles zusammen: Datingportale, Kontoinformation, Schuldenregister, Verkehrssünden, die falsche oder richtige Meinung, das brave Mitlaufen zur richtigen Demonstration die die Koalition der Aufrichtigen aufgsetzt hat… China ist dort Vorreiter. Das hört sich erstmal ganz toll an: Bonuspunkte wenn man das Richtige tut, doch wer bestimmt was das Richtige ist? Denken Sie sich da mal ein paar Szenarios aus. 
Tesla, Tesla, Tesla. Ja, klar, Elon Musk schießt eine Rakete in den Weltraum und alle jubeln. Das ist auch nicht viel anders als wenn jetzt Sie einen Kracher zu Silvester steigen lassen würden, es ist bloß etwas mehr in Szene gesetzt. Der Securities and Exchange Commission, der SEC, geht Elon Musk gelinde gesagt langsam auf die Nerven. Denn so ist die Perzeption inzwischen: Musk erzählt Märchen und prellt die Anleger und Kunden um ihr Sauerverdientes. Inzwischen ist Tesla an der Börse mehr wert als General Motors und die Substanz ist recht bescheiden. Meiner Ansicht nach wird dieser “Wert” dahinschmelzen und dann zieht das die ganze Tech-Branche mit runter. Hinter den Kulissen geschehen übrigens bei der SEC bereits einige Vorarbeiten und das hat auch nichts damit zu tun ob Elon Musk nun konservativ, liberal oder sonstwas ist, er liefert nicht. Und das ödet an. Er sollte sich eher auf Ideen beschränken als auf die Exekution derer und das wirklich anderen überlassen, vielleicht Daimler. Denn wo Elon wiederum recht hat ist bei vielen Ideen: So argumentierte er, daß künstliche Intelligenz inzwischen durchaus ernstzunehmen ist und damit gefährlich. Ein Beispiel ist bei der Interpretation von Handelsverträgen. Gut geschriebene Verträge sind eigentlich logische Konstrukte, die sauber Eventualitäten im Vertragswesen abdecken, “was ist wenn…?”. Und das läßt sich sehr gut mit künstlicher Intelligenz entschlüsseln und rekodifizieren. 

Vor zwei Wochen fand ich dieses sehr spannende Video von meiner Alma Mater, der TU München: Hier wird sich die Frage gestellt, wie tragfähig denn alte Brücken seien. In der Zwischenzeit ist in Florida eine frische Brücke “einfach so” zusammengestürzt. Sehr wahrscheinlich deshalb weil keiner vernünftig kontrolliert hat ob die Durchführung sachgerecht war. Und da wird inzwischen häufig geschlampt. Und nein, nicht nur in den USA, sondern überall, siehe Berliner Flughafen. Handwerker hingegen dürfen sich für Kleinaufträge bei Behörden durch seitenlange Ausschreibungen quälen, wir haben ein Beispiel beigelegt - außer: es geht um “große Aufgaben”. Da wird dann geklotzt, nicht gekleckert. 
Kommen wir auf IT Projekte zurück, da ist es noch schlimmer: Würden Bauprojekte so durchgeführt werden wie immer noch IT Projekte wären unsere Städte Geisterstädte und Ruinen, zwischen bröckelnden einstürzenden Neubauten hat es dann Altbauten, die immer wieder erweitert werden und auf schwachem Fundament mit Türmchen und Brücken verziert werden. Die Gartner Grup - und nicht nur die - meint: es ist nicht die Governance, die schwach ist sondern die Stringenz in der Durchführung und die viel zu starke Komplexität. Kann ich unterstreichen, vor allem weil dauernd während des Baus “nachgebessert” wird und Sonderwünsche entstehen, die dann im laufenden Bau des IT Projekts, der Software, verwirklicht werden müssen. 
In der Schweiz droht Ungemach im Bankenbereich: Die Raiffeisenbank ist leider wohl doch nicht so stabil wie ihr früherer Chef Pierin Vincenz das immer glauben machen wollte. Nun ist er in Untersuchungshaft, wegen Verdunkelungsgefahr. Ein tiefer Fall, aber wer sich das Ganze über längere Zeit angeschaut hat, hat sich schon die Frage stellen müssen wie Raiffeisen in St. Gallen zu Glaspalästen und Private-Banking-Multimillionensoftwareprojekten gekommen ist in einem Geschäft wo sich vergleichsweise wenig verdienen läßt: Immobilienkrediten. Nun, wir werden es erleben, und so auch die zwei Millionen Genossen der Schweizer Raiffeisen, die mithaften dürfen. 
Klingelt’s? Wahrscheinlich zu spät, wenn Sie so einen hübschen alten Radiowecker haben oder eine Backofenuhr. Die geht nach weil die Netzfrequenz zu niedrig ist, ein Anzeichen für Unterversorgung im europäischen Elektrizitätsnetz. Es soll an einer Elektrizitätsgesellschaft im Kosovo liegen, die mehrere Gigawattstunden zu viel Strom aus dem Netz gezogen hat und dieses nun wieder zurückpumpen muss. Hoffen wir mal, daß es nur daran liegt, oder ist das der Anfang vom Ende einer stabilen Energieversorgung? Ich kenne Unternehmer, die inzwischen verstärkt über Notstromaggregate nachdenken, denn sie können sich nicht mehr auf saubere Versorgung verlassen “als wie auch schon”.  

Haben Sie auch so einen Chinakracher als Telefon? Wenn ja, dann mag es sein, daß Sie nicht nur Crapware aufgespielt bekommen haben sondern sogar Malware, das ihre Daten abschnorchelt. Bei mehr als 40 Telefonen diverser chinesischer Marken ist solch Software installiert und belauscht Sie fröhlich. Aber nicht nur da: Auch diverse Router sind mit Malware infiziert und die spielt dann auf Ihren Windows-Rechner eine .DLL Datei auf und übermittelt dann auch fröhlich ihre Daten, wahrscheinlich an Regierungscomputer. Der Infektionsvektor scheint dort eher aus Afrika zu sein, aber das macht nichts. In Nordkorea soll es ja noch aufgrund der Robustheit des Internet helfen einfach kurz mal den Stecker zu ziehen, oder wie ein Kunde von mir mal sagte: “Ein Reboot tut immer gut.” 
Die deutsche Bundesregierung ist ein knappes halbes Jahr nach den Wahlen nun also im Amt und manch einer meinte daß es ohne ihr ja auch ganz gut gegangen sei. Das stellt dann die Frage, wieviel Regierung es überhaupt braucht. Für den “Digitalpakt” in der Bildung jedenfalls braucht es recht wenig Regierung scheint es, denn die Kinder mögen ja bitte ihre Tablet-Computer selbst mitbringen. Fragt sich wer das dann wieder gleich zahlen soll, denn so ein Tablet-Computer kostet mal schnell 300 Euro. Ob das Ganze dann überhaupt ausgereift ist und Schulen eine vernünftige Software für die jeweiligen Tablets haben steht auf einem anderen Blatt. Ich kann mich noch an das Sprachlabor bei mir im Gymnasium erinnern, das irgendwann komplett zerlegt und zerzaust war, die Bandmaschinen waren kaputt und benutzt hat es keiner, es konnte auch kaum jemand benutzen. Aber pro Platz hat das etwa 2000 Mark gekostet, in den 80er Jahren viel Geld. Ein Tablet alleine macht auch noch keinen Frühling, die Einbettung in ein Gesamtkonzept ist nicht da. Aber Hauptsache “Digitalpakt”, hallo - wo gibt es das Zeug was ihr da in Berlin raucht? Am Flughafen? Okay. 

Apropos: Gerade war mal wieder der sogenannte “Equal Pay Day”. Der besagt, daß Frauen ja so viel weniger Geld verdienen als Männer. Ich sage: Der Equal Pay Day erinnert Frauen daran wieviel sie verdienen könnten wenn sie nur richtig arbeiten würden, d.h. sich Jobs suchen die eben vernünftig bezahlt sind und nicht nur “ihrer Leidenschaft folgen”, so wie einem oft eingeredet wird. Für Unternehmer wäre es ja eigentlich ein super Geschäft, mehr Frauen einzustellen - sie verdienen ja weniger Geld - um bis zu 20% heißt es - und schwuppdiwupp könnte man den Gewinn deutlich erhöhen. Bei einer typischen Gewinnmarge von 10% - das ist eh schon sehr gut - und einer Lohnkostenquote von 40-50% wäre da eine Gewinnverdoppelung nur durch die Aufnahme von Frauen sofort erreicht! Ich möchte es mal aus der Praxis berichten: Bei Lohnerhöhungsrunden war ich angehalten, den männlichen, aufstrebenden Mitarbeitern zu kommunizieren daß “ja jetzt mal die Frauen dran wären” und damit ließen sich schon die einen oder anderen abspeisen - und die Frauen haben oftmals eher passiv darauf gewartet daß es eine Lohnerhöhung gab. Gab es natürlich nicht, außer für sehr aggressive Damen und dort waren die Saläre oft deutlich über denen der Männer, so meine persönlicher Forensikerkenntnis nach Durchsicht der Salärentwicklungslisten von mehreren Betrieben mit mehr als 2000 Mitarbeitern. Und aus meiner eigenen Praxis muß ich leider bestätigen: Bei Beförderungen hatten wir selbstverständlich darauf zu achten, möglichst die Frauenquote einzuhalten bzw. auf Beförderungen von Frauen zu achten, Qualifikation hin oder her - im Endeffekt war es so, daß Männer deutlich höhere Anforderungen zu erfüllen hatten als Frauen. Manch fleißiger und intelligenter Mensch mag daher inzwischen einen  großen Bogen um Bereiche machen, in denen Identitätspolitik gleich welcher Art gefördert wird, da sich dort die weniger Fleißigen durch Gruppenzugehörigkeit nach oben “beanspruchen” können, mit der Folge daß diese Bereiche inzwischen qualitativ auszehren, um es milde auszudrücken. Der Fall Südafrika mag da als spannendes Beispiel dienen, welches in Business Schools in 20 Jahren vielleicht unvoreingenommen durchgenommen werden kann.
Zuletzt: Wurde hier der Bock zum Gärtner gemacht? Wichtige Meldungen gehen gerne unter, weil die Brisanz übersehen wird. Das Ziel des neuen deutschen Bundesfinanzministers Olaf Scholz, den Plänen des französischen Präsidenten Emmanuel Macron und EU Ratspräsidenten Jean-Claude Juncker nachzukommen, nicht nur mehr deutsches Geld nach Brüssel und im Endeffekt nach Paris zu überweisen, sondern die Vergemeinschaftung der Schulden im Euro-Raum und die Öffnung der Einlagensicherung deutscher Banken für überschuldete Banken in Südeuropa zu öffnen, wird in einer diskreten Personalie zementiert: Dr. Jörg Kukies von Goldman Sachs soll sich künftig in der Regierung um Finanzmärkte und die Europapolitik kümmern. Herr Kukies war bis vor einiger Zeit “Managing Director, Structured Products”, das sind die Dinger, die Warren Buffet als Financial Weapons of Mass Destruction betitelt hat. Schon die Zusammenstellung Finanzmärkte und die Europapolitik sollte die Alarmglocken schrillen lassen, um so lauter, wenn man weiß, daß der EZB Direktor Mario Draghi von Goldman Sachs kommt und Goldman Sachs u.a. den Griechen half, die Bilanz so zu gestalten, dass sie in den Euro aufgenommen werden. Die EZB gibt bis heute die Akten nicht heraus, die diesen Prozess dokumentieren und Auskunft über Herrn Draghis Beteiligung geben. Wir reden hier von einer existentiellen Tatsache, die wieder einmal unterschätzt wird, weil es um “langweilige” Fiskalpolitik geht - hier wird aber über die Zukunft entschieden, auch übrigens über Renten und Krankenversicherung. Über den Sozialstaat. Über die Ausplünderung des Landes? Wer finanziert wen? 
Fasten your seat belts. 


vonGammCom Global Revue #20, 20. März 2018 - YouTubevonGammCom Global Revue #20, 20. März 2018 - YouTube
vonGammCom Global Revue #20, 20. März 2018 - Tesla, Equal Pay Day, Raiffeisen, gescheiterte IT Projekte, Schnochelhandies, IT Komplexität, Nada, Playmates, D…
Business, IT und Politik
China: Social Credit System - Ein Punktekonto, sie alle zu kontrollieren - SPIEGEL ONLINE
Wer seine Rechnungen zahlt, kriegt Bonuspunkte. Wer über die Regierung lästert, hat beim Onlinedating keine Chance mehr: China will seine Bürger künftig per sozialem Bewertungssystem überwachen - lückenlos.
VW sichert sich Batterien für 20 Milliarden Dollar - Handelszeitung
Kalte Dusche für Tesla oder der nächste Multimilliardenabschreiber: VW sichert sich Batterien im Wert von 20 Milliarden Dollar. Und möchte bis 2022 16 Werke für Elektroautos bauen.
Was The SEC Sending Tesla A Message?
“The Theranos story is an important lesson for Silicon Valley…Innovators must tell investors the truth about what their technology can do today, not just what they hope it might do someday.” - Jina Choi, SEC
If those words bring to mind Tesla, it may not be an accident.
Swissness for Germany - vonGammCom Global ConsultingSwissness for Germany - vonGammCom Global Consulting
Swissness für Deutschland
Executive Potenzial aus der Schweiz - für Sie
vonGammCom Global Institute for Change
Inside-Channels: US-Unternehmen übernimmt Interoute
Der US-Netzwerkbetreiber GTT Communications will den europäischen Glasfaser-Carrier Interoute übernehmen. Die beiden Unternehmen haben sich auf einen Übernahmepreis von 1,9 Milliarden Euro geeinigt.
IT Projects Need Less Complexity, Not More Governance
The most common response to a history of failed projects is to increase project oversight, with a particular emphasis on reporting. However, more is often mistaken for better when it comes to governance. The key to changing project outcomes is to focus on effective governance, not increased reporting.
Das System Vincenz – Republik
Pierin Vincenz hat sich an der Spitze der Raiffeisen persönlich bereichert. Wie war es möglich, dass der Ex-Chef bei der Genossenschaftsbank unüberwacht schalten und walten konnte? Die Rekonstruktion eines Finanzkrimis.
Wie Herr Raiffeisen die Wucherer vertrieb | NZZ
Die Schweizer Raiffeisen-Welt geht durch stürmische Zeiten. Der Unterschied zwischen Karl Marx und Friedrich Raiffeisen war daß Karl Marx nur gelabert hat, sein Personal bis aufs Blut ausgebeutet und sich von “Gönnern” hat aushalten lassen, kurzum ein verkommener Sozi war, wohingegen Raiffeisen angepackt hat und bleibende Werte schuf.
Raiffeisen - der grösste Cover-up der Schweiz
Vincenz, Gisel & Co. gaben nie Missgriffe zu - Instrumentalisierten Gutachter, bedrohten Medien - Hunderte von Mio. verschoben.
Wenn die Backofen-Uhr nachgeht: Das 50-Hertz-Problem
Seit Tagen wundere ich mich, dass die Uhr im Küchenherd nachgeht: Wie Kollege Ahlers erklärt, ist das eiskalte Winterwetter daran schuld beziehungsweise die davon verursachte Strom-Knappheit.
Wecker aus dem Takt, wann klingelt es?
„Am Anfang waren es nur die Radiowecker“, wird man sich später erzählen, im Rückblick auf eine goldene Zeit, in der der Strom tatsächlich aus der Steckdose kam. Es fängt an: Auf 50 Hz Netzfrequenz können wir uns nicht mehr recht verlassen, auch wenn wir uns „noch“ im ungefährlichen Bereich bewegen, wie man uns zusichert. Einige, zum Glück „noch“ nicht über Leben und Tod entscheidende Geräte verweigern unter solchen Bedingungen den Dienst.
Schweizer Börse wird Tummelplatz für Hipster
Nestle-Erbe und Zürcher Lebemann Patrick Liotard-Vogt bringt sein Mini-Facebook aufs Parkett - A Small World, A Big Joke.
Terrorbekämpfung: EU-Parlament will anonyme Prepaid-Karten aushebeln
Vorausbezahlte Debitkarten sollen nur noch per Überweisung von identifizierbaren persönlichen Bankkonten aufgeladen werden können, fordern die Abgeordneten. Virtuelle Währungen sollen stärker überwacht werden.
Bigger Data
Big Deal Services - BDS® - vonGammCom Global ConsultingBig Deal Services - BDS® - vonGammCom Global Consulting
Winning big deals is not about rigid adherence to a sales process. Winning big deals is about being able to present powerful solutions underwritten by hard-hitting differentiators - presented by articulate people that your client wants to work with.
Key for winning deals is to combine the rational elements of a deal with the political environment and the emotional part. We estimate that our Big Deal Services can improve your close rate by 15 percentage points.
Studie IT-Trends 2018: Trends und Hypes in der IT – was CIOs wirklich bewegt
In den kommenden zwölf Monaten arbeiten Unternehmen in ihrer IT vor allem an ihren Anwendungen und an einem höheren Sicherheitslevel. Das zeigt die große Jahresumfrage unter CIOs, die vom IT-Dienstleister Capgemini umgesetzt wurde.
Stanford, USC, Duke study shows AI reads contracts better than lawyers
The study, conducted by Stanford, Duke, USC, and AI platform LawGeex, pitted twenty experienced lawyers against an AI trained to evaluate legal contracts.
Wie tragfähig sind alte Brücken?
More and more cars and trucks are driving over the bridges. Some of these are older than 35 years and have not been designed for these loads. Researchers at …
Companies behind Florida bridge collapse have history of fines, failures, lawsuits
The two firms responsible for building Florida International University’s instant bridge, which suddenly collapsed Thursday and left six people dead, are coming under increased scrutiny as details emerge of past engineering failures and inspection fines – including a recent accusation that one hired “unskilled” and “careless” workers.
Digitale Stromzähler messen viel zu hohen Verbrauch - kurier.at
Bei einer Studie in den Niederlanden zeigten mehr als die Hälfte der getesteten Smart Meter falsche Messwerte.
Cybertrue Security
Cybertrue Capital PartnersCybertrue Capital Partners
Cybertrue Capital Partners - We make sustainable investments and transactions in high-tech, information technology, currency and commodities
The World’s Top 10 Most Innovative Companies in Robotics
These are the droids you’re looking for.
Bei 40 günstigen Android-Smartphones ist ein Trojaner ab Werk inklusive
Sicherheitsforscher listen über 40 Android-Smartphones auf, die einen von Angreifern modifizierbaren Trojaner an Bord haben. Dieser soll sich nicht ohne Weiteres entfernen lassen.
Ernstzunehmende Lücken im LTE-Protokoll aufgedeckt, kaum Hoffnung auf Absicherung | heise Security
Zehn neue und neun alte Lücken in der 4G-Technik LTE können nach Belieben kombiniert werden, um Notfall-Nachrichten zu verschicken, Nutzer zu verfolgen und sich als andere Teilnehmer auszugeben. Auch wenn sich diese in einem anderen Land aufhalten.
Potent malware that hid for six years spread through routers
Nation-sponsored Slingshot is one of the most advanced attack platforms ever.
Hackers Remotely Kill a Jeep on the Highway—With Me in It
Two hackers have developed a tool that can hijack a Jeep over the internet. WIRED senior writer Andy Greenberg takes the SUV for a spin on the highway while …
Executive Resources
Executive Search Services - vonGammCom Global ConsultingExecutive Search Services - vonGammCom Global Consulting
We are a boutique human capital consultancy firm. We are specializing in senior executive level search and consulting. Finding the right executives is a challenge and requires experience, experience and experience again.
vonGammCom Global specifically performs searches in areas where we have insight business experience, such as: Consulting, Information Technology and Services, High Tech, Financial Services IT, Telecoms and Corporate Communications. 
6,000 Dogs 'Work' at Amazon, Company Reports | Lifestyle
In a recent blog post, Amazon revealed that thousands of dogs join their owners at work every day. “On any given day at our Seattle headquarters, employees share workspace with as many as 6,000 dogs,” the Day One staff wrote. “At Amazon, bring-your-dog-to-work day is every day—a long-standing tradition.
UBS treibt Frauen-Förderung ins Absurde
Blessings Stallorder mit einer Frau pro 2 Davos-Teilnehmern treibt seltsame Blüten. „Die Chefs schicken jede Pfeife hoch, um das Soll zu erfüllen“, sagt ein Gesprächspartner.
Der Equal Pay Day und die 22 Prozent
Jahr für Jahr wird unter Berufung auf offizielle Statistiken berichtet, dass Frauen beim Lohn diskriminiert werden. “Frauen verdienen 22 Prozent weniger als Männer”, lautet die Begründung. Diese Zahl und auch andere sind wissenschaftlich gesehen Unsinn
Steuern sind Raub
Rechtsverwahrlosung
Wo das verfasste Recht die politische Macht hervorbringt, ist der Rechtsstaat. Wo die politische Macht sich ihre eigenen Regeln für willkürliches Handeln schafft, herrscht das Unrecht.
Digitalpakt für Schulen: Schüler sollen Tablets selbst mitbringen
Der immer wieder verschobene Digitalpakt der Bundesregierung soll 5 Milliarden Euro für die IT-Ausstattung der Schulen bringen. Für die Endgeräte der Schüler ist dabei aber kein Geld vorgesehen, wie aus einer Antwort der Bundesregierung hervorgeht.
Zimbabwe 2.0: South Africa Votes to Confiscate White Minority's Land Without Compensation
The South African parliament voted on Tuesday to move forward in amending their Constitution to allow for the confiscation of land from their white minority without compensation.
Bürokratiewahnsinn! | Renfordt Malerfachbetrieb GmbH
“Von diesem Land geht kein Krieg mehr aus”, zumindest wenn man die Ausschreibungsunterlagen im öffentlichen Bereich als Indikator heranzieht.
Abgasproblem: Kreuzfahrtschiffe
Kreuzfahrtschiffe haben ein Abgasproblem. Die Antriebstechnik und die Abgasreinigung hängt um Jahrzehnte hinterher. Der Ausstoß der Passagierdampfer liegt in einem alarmierenden Bereich.
Kultur
Why the World Should Learn to Say ‘Heimat’ - The New York Times
The German word combines “home” and “belonging,” and offers a solution to the current moment of polarization.
Spiegel-Medienkritik: "Kleber und Slomka gehen vielen auf die Nerven"
“Ich finde es widerlich, dass ich ständig belehrt werde, was ich zu denken habe”, zitiert der “Spiegel” einen Junior-Professor von der Universität Paderborn. Was er in den deutschen Medien mitunter lese und sehe, “hat mehr mit Wunschdenken zu tun als mit der Realität.”

Average Venezuelan Lost 24lbs in 2017 as Socialist President Maduro Got Fatter
90 percent of Venezuelans have been hurled into poverty as the resource-rich nation continues to undergo food shortages and a staggering economic crisis.
Deutschland hat Panne
Vermutlich wäre dieses Urteil ohne das, was als Diesel-Skandal in die Garage der deutschen Automobilgeschichte eingeht, anders ausgefallen. Die Tricksereien im Umgang mit Emissionswerten sowie die aktuelle Weigerung der grossen Hersteller, ein Update von Euro-5-Norm auf Euro-6-Norm auf den Markt zu bringen, wirkte sich wohl in der Tendenz durchaus auf den moralisch-rechtlichen Motor des Richters aus.
SVP-Initiative: E-Voting soll vors Volk kommen
Das elektronische Abstimmungssystem des Kantons Genf wurde gehackt, und die ersten Staaten schaffen das E-Voting bereits wieder ab. Trotzdem treiben mehrere Schweizer Kantone die digitale Demokratie voran. Dies stört ein Komitee um SVP-Nationalrat und IT-Unternehmer Franz Grüter. Jetzt lancieren sie eine Volksinitiative.
Der Tag, an dem ich Ostdeutscher wurde
Sind ehemalige DDR-Bürger Migranten?
Child Psychologist Jerome Kagan on Overprescibing Drugs to Children
Harvard psychologist Jerome Kagan is one of the world’s leading experts in child development. In a SPIEGEL interview, he offers a scathing critique of the mental-health establishment and pharmaceutical companies, accusing them of incorrectly classifying millions as mentally ill out of self-interest and greed.
Islamismus: ein Hurrikan der Hässlichkeit
Laut einem berühmten Hadith liebt Gott die Schönheit. Doch fundamentalistische Strömungen im gegenwärtigen Islam wollen davon nichts wissen – und das hat schwerwiegende Folgen für die arabischen Gesellschaften.
Was bleibt von Deutschland?
Die Geschichtslosen in Deutschland, die Hitler zu bekämpfen meinen, sind in dessen ideologischer Verirrung unverrückbarer gefangen als die Bekämpften.
Lifestyle und so
Samsung Launches a Site That Can "Erase Your Memory" With Hypnosis
“Unspoil Me” claims it can “erase the memory” of a TV show you’ve watched, allowing you to watch it again for the first time. Did you ever tell yourself: “I wish there was a corporate website that could hypnotize me and erase part of memory”? If so, what is wrong with you? Also, you’re in luck. Samsung’s Swedish site
Pablo Escobar-Inspired Adventures Are Trendy, but Are They Ethical?
Pablo Escobar is the drug lord who lives on well beyond his death in 1993. Colombians remember 1975 to 1993, when Don Pablo (also known as the King of Cocaine or El Patron) exerted control at every level of power in Colombia. Aside from running the drug trade, he was known for paying off the highest ranking government officials, resulting in the bloodiest time in the country’s history.
The Hunger Games (2012 Movie) - Official Theatrical Trailer - Jennifer Lawrence & Liam Hemsworth - YouTube
www.TheHungerGames.movie Starring Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks, Donald Sutherland, Stanley Tucci, Len…
"Ein Shop für vegane Kindermoden ist absolut überfällig" - deutsche-startups.de
“Besonders am Anfang, wenn man alles zum ersten Mal macht, kann es Sinn machen, sich professionelle Unterstützung zu holen. Oft entscheidet man sich aus finanziellen Überlegungen heraus dafür, zu viel alleine zu machen”, sagt Nannette Swed, Gründerin von kippie berlin.
Grandes Dames
9 Things You Need to Know About March 2018 Playmate, Jenny Watwood | Playboy
Jenny Watwood wanted to see the world, and nothing was going to stop her. The pouty-lipped brunette grew up in Mesa, Arizona, the youngest of seven kids. “We couldn’t travel,” she says. “We’d go camping up north, but that was it. As soon as I could get a passport, I filled it up as much as I could.” After negotiating a deal with an overseas modeling agency, Jenny was off to Milan.
Why She Calls You Daddy During Sex
It’s an odd sexual association, but there’s a defensible explanation.
Nada - Amore Disperato
Nada (* 17. November 1953 als Nada Malanima in Rosignano Marittimo, Provinz Livorno) ist eine italienische Schlager-, Pop- und Chanson-Sängerin. Zu einer national bekannten Sängerin avancierte Nada (Spitzname: Il Pulcino di Gabbro; übersetzt: das Küken aus Gabbro) bereits im Teenageralter.  Mit Amore disperato gelang ihr 1987 ein weiterer Nummer-eins-Hit.
Did you enjoy this issue?
Thumbs up 1ae5a7bdfcd3220e2b376aa0c1607bc5edaba758e5dd83b482d03965219a220bThumbs down e13779fa29e2935b47488fb8f82977fedcf689a0cc0cc3c19fa3c6bb14d1493b
 
If you don't want these updates anymore, please unsubscribe here
If you were forwarded this newsletter and you like it, you can subscribe here
Powered by Revue
Bruckmannstr. 15, 80638 München, Deutschland

1-10 of 41